Amarok als DJ

Ein Klick auf Wiedergabelisten in der vertikalen Menüleiste offenbart eine Reihe von Möglichkeiten, die Wiedergabeliste automatisch zu füllen. Intelligente Wiedergabelisten erlauben den gefilterten Zugriff auf die Datenbank. Beispiele wie 50 zufällige Stücke, Genres, Lieblingsstücke oder Nie gespielte finden Sie unter Sammlung.

Für eine neue Wiedergabeliste klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie dann Intelligente Wiedergabeliste... (Abbildung 5). Kombinieren Sie Kriterien wie Interpret, automatisch vergebene Punkte, Bewertung durch den Benutzer und Zeitpunkt der letzten Wiedergabe. Mit Aufklappen nach erstellen Sie im Handumdrehen eine ganze Reihe solcher intelligenter Wiedergabelisten.

Abbildung 5: Intelligente Wiedergabelisten filtern die Musikkollektion nach bestimmten Kriterien.

Komfort für langandauernden Musikgenuss bieten dynamische Wiedergabelisten. Eine dynamische Wiedergabeliste ergänzt Amarok nach dem Abspielen eines Stück, während das Programm gespielte Stücke entfernt (Abbildung 6). Es gibt zwei vordefinierte dynamische Wiedergabelisten: Zufälliger Mix bietet einen zufälligen Querschnitt Ihrer Sammlung, während Empfohlene Stücke den Last.fm-Dienst nach passenden Stücken befragt. Letzteres funktionierte mit Amarok 1.4.7 jedoch nur unzuverlässig. Oft fügte Amarok nur Stücke von wenigen Künstlern ein. Die vor kurzem erschienene Version 1.4.8 enthält einen Bugfix hierfür.

Abbildung 6: Musikgenuss am laufenden Band, während Amarok den DJ spielt.

Für mehr Abwechslung kombinieren Sie die Möglichkeiten beider Typen. Erstellen Sie zum Beispiel eine intelligente Playlist mit Stücken, die zwischen 80 und 100 Punkte haben, und die Sie zudem mehr als acht mal abgespielt sowie seit sieben Tagen nicht mehr gehört haben. Danach legen Sie eine dynamische Wiedergabeliste an, die auf die intelligente zurückgreift. Amarok präsentiert Ihnen einen bunten Mix länger nicht mehr gespielter Lieblingsstücke. Damit das funktioniert, trainieren Sie Amarok vorher, indem Sie einen zufälligen Mix hören und dabei nach Belieben Stücke überspringen oder selbst Wunschtitel der Wiedergabeliste hinzufügen.

Auf die gleiche Art erstellen Sie dynamische Wiedergabelisten mit noch nie gespielten Stücken, neu hinzugekommenen Stücken oder gar unbeliebten Stücken. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Sie dürfen sogar mehrere intelligente Listen in einer dynamischen Liste kombinieren. Amarok wählt in selbst definierten dynamischen Listen die Stücke jedoch immer zufällig aus, Last.fm-Support bietet ausschließlich die vordefinierte Liste Empfohlene Stücke.

Tipps und Tricks

Einige Tipps und Tricks helfen, die Möglichkeiten von Amarok auszureizen [14]: Amarok unterstützt bei der Suche erweiterte Suchausdrücke wie artist:Künstlername und album:Album[15]. Mit score:>90 suchen Sie alle Lieder mit einer Punktzahl größer 90, mit type:ogg alle Songs im Ogg-Vorbis-Format und mit genre:rock alle Rockmusik-Stücke.

Amarok visualisiert mit Moodbar auf Wunsch die Stimmung des gerade abgespielten Liedes (Abbildung 7). Ubuntu Gutsy und Debian Lenny / Sid enthalten das passende Paket moodbar bereits. Benutzer anderer Distribution bauen sich das kleine Programm selbst [16,17,18]. Unter Einstellungen | Amarok einrichten... | Stimmungsbarometer verwenden schalten Sie das Plugin ein.

Abbildung 7: Moodbar visualisiert auf anschauliche Weise Stimmungswechsel in der Musik.
Abbildung 8: Flexibel – im Einrichten-Dialog bestimmen Sie unter anderen das Aussehen des On Screen Displays (OSD).

Glossar

DRM

Digital Rights Management, digitale Rechteverwaltung. Verfahren zur Kontrolle digitaler Medien. Den Rechteinhabern geht es in der Regel um das Beschränken der Rechte am Medium, weshalb DRM in Open-Source-Kreisen oft treffend Digital Restrictions Management genannt wird.

Infos

[1] Amarok-Homepage: http://amarok.kde.org

[2] KDE-Stil Klearlook: http://kde-look.org/content/show.php?content=31717

[3] Amarok-Pakete bei Packman: http://packman.links2linux.de/package/amarok

[4] Packman einrichten: http://de.opensuse.org/Zusätzliche_Paketquellen/Externe_Quellen#Packman

[5] Vergleich Audio-Engines: http://amarok.kde.org/wiki/Audio_Engine_Comparison

[6] Alternative Engines: http://amarok.kde.org/wiki/FAQ

[7] MP3-Support: http://amarok.kde.org/wiki/MP3

[8] MySQL-Howto: http://amarok.kde.org/wiki/De:MySQL_HowTo

[9] PostgreSQL-Howto: http://amarok.kde.org/wiki/De:Postgresql_HowTo

[10] Magnatune: Why we are not evil: http://www.magnatune.com/info/whynotevil

[11] Last.fm: http://www.lastfm.de

[12] Last.fm-Abo: http://www.lastfm.de/subscribe

[13] Lyrc: http://lyrc.com.ar/

[14] Amarok Tipps und Tricks: http://amarok.kde.org/wiki/Tips_and_Tricks

[15] Erweiterte Suchausdrücke: http://amarok.kde.org/wiki/Keyword_Filtering

[16] Moodbar-Bauanleitung: http://amarok.kde.org/wiki/Moodbar

[17] Moodbar für Ubuntu: http://wiki.ubuntuusers.de/Moodbar

[18] Moodbar für Suse: http://www.cupracer.de/archives/81

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2017: Daten retten & sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...