Home / LinuxUser / 2008 / 03

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

03

title_2008_03

Editorial

Service

Aktuelles

8 Innovation und Freiheit
Jörg Luther, Samstag, 01. März 2008

Zum zehnten Mal in Folge treffen sich Open-Source-Begeisterte im Rahmen der Chemnitzer Linux-Tage 2008 im knallorangen Hörsaalgebäude der TU Chemnitz zu Erfahrungsaustausch. Auch diesmal wartet wieder einem hochkarätiges Programm auf die Besucher.

Schwerpunkt

28 Rundum ausgewogen
Thomas Pelkmann, Samstag, 01. März 2008

Writer, Calc, Impress, Base, Draw und der Formeleditor Math: Im Büro lasst OpenOffice in allen Bereichen die Muskeln spielen.

34 Automatikgetriebe
Tim Schürmann, Samstag, 01. März 2008

Makros automatisieren wiederkehrende Tätigkeiten in OpenOffice. Schon mit wenigen Zeilen Programmcode hört im virtuellen Büro alles auf Ihr Kommando.

42 Zeit ist Geld
Dmitri Popow, Thomas Pelkmann, Samstag, 01. März 2008

Die OpenOffice-Komponenten Base und Basic fristen ein Schattendasein – zu Unrecht, wie unser Workshop beweist.

46 Zeit sparen
Thomas Pelkmann, Samstag, 01. März 2008

Über den Folienmaster von Impress erstellen Sie ganz einfach eine repräsentative Musterpräsentation für Ihre Firma. Das spart im Alltag viel Zeit und Nerven.

48 Bunte Vielfalt
Jan Rähm, Falko Benthin, Samstag, 01. März 2008

OpenOffice ist nicht die einzige Bürosuite für Linux. Doch können Konkurrenten wie KOffice, Gnome-Office oder Google Docs dem freien Paket das Wasser reichen?

Praxis

54 Grenzenlos
Thomas Leichtenstern, Samstag, 01. März 2008

Immer mehr Hersteller gehen dazu über, ihre Dienstleistungen direkt als Webapplikationen anzubieten. Mit Prism arbeiten Sie damit wie mit einer lokalen Anwendung.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...