Fazit

Für viele Objekte funktioniert das einfache Maskieren über Rechtecke ganz gut. Besseren Bedienkomfort bringt Siox mit Lasso und Stift aber erst in Gimp 2.4 als Teil des Werkzeugs Vordergrundauswahl mit. Die Ergebnisse können sich in beiden Fällen sehen lassen, auch wenn es mitunter der Feinjustierung der Werkzeugoptionen bedarf.

Setzen Sie Siox als Plugin ein, müssen Sie mit einigen Mängeln leben: Es bietet keine Vorschaufunktion und merkt sich die Einstellungen nicht. Diese Schwächen behoben die Entwickler mit der Integration von Siox in Gimp 2.4 weitestgehend: Hier bleiben nun die Einstellungen erhalten, und eine Vorschau auf das Bild gibt es auch. Allerdings lassen sich einzelne Schritte weiterhin nicht einfach rückgängig machen, so dass bei Nichtgefallen des Ergebnisses immer noch das Wiederholen der gesamten Prozedur ansteht.

Infos

[1] Siox-Homepage: http://www.siox.org

[2] Wikipedia über Pixel- oder Rastergrafik: http://de.wikipedia.org/wiki/Pixelgrafik

[3] Wikipedia-Eintrag zu Vektorgrafik: http://de.wikipedia.org/wiki/Vektorgrafik

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Farbenspiel
    Die aktuelle Entwicklerversion des Bildbearbeitungsprogramms Gimp 2.3.13 enthält zahlreiche neue Features und Werkzeuge. Welche das sind und wem sie nützen, verrät dieser Artikel.
  • Neues Gewand
    Die populäre und leistungsstarke Bildbearbeitungsprogramm Gimp erschien unlängst in einer neuen stabilen Version. Wir zeigen, welche zusätzlichen Funktionen das Programm mitbringt und was sich sonst noch geändert hat.
  • Pixel-Kunst
    Drei Jahre Wartezeit haben sich gelohnt: Mit Version 2.4 legt Gimp bei Usability und Funktionsumfang deutlich zu.
  • Effizienter arbeiten mit GIMP
    Die Gimp-Tipps bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. In dieser Ausgabe zeigen wir, wie Sie ansprechende Fotomontagen erstellen. Alle Tipps beziehen sich auf die aktuelle Gimp-Version 2.3.14, die wir in der letzten Ausgabe vorgestellt haben.
  • Unterwegs
    Der Umbau von Gimp ist in vollem Gang und wirft seine Schatten voraus. Während es bei Gimp 2.8.14 noch mit GEGL kneift und knirscht, zeigt die Entwicklerversion bereits, was uns in der Zukunft erwartet.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...