Home / LinuxUser / 2007 / 11 / Bleibender Eindruck

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Bleibender Eindruck

Gnome 2.20 im Detail

Design-Schmiede

Den Interface-Designer Glade (siehe Abbildung 14) gibt es seit den frühen Gnome-Versionen. Der Programmierer schraubt mit ihm per Drag & Drop grafische Frontends zusammen, wodurch sich der Zeitaufwand beträchtlich minimiert. Glade ist in der Version 3.4 ein Stück erwachsener geworden: Viele bisher freischwebenden Fenster – darunter die Werkzeuge, der Editor und das Palettenfenster – docken sich an das Hauptfenster an. Interessierte Entwickler finden unter [8] mehr Informationen zu dem hervorragenden GUI-Werkzeug.

Abbildung 14

Abbildung 14: Mit Glade stellen Entwickler innerhalb kürzester Zeit sehr komplexe Oberflächen zusammen.

Informationen für alle

Bereits in der Vergangenheit standen unter http://developer.gnome.org/ ausführliche Informationen zur API und Dokumentationen zu Usability-Studien für Übersetzer und das Dokumentationsteam bereit. Die neue Seite http://library.gnome.org/ wartet mit einem noch größerem Umfang an Benutzer- und Entwicklerdokumentation auf. Wiederum geht die Seite aus den Anstrengungen des "Google Summer of Code" hervor. Die zukünftige Anlaufstelle enthält eine laufend aktualisierte Dokumentation, die teilweise sogar schon ins Deutsche übersetzt ist.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 85 Punkte (12 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...