LinuxUser 11/2007

title_2007_11

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Schwerpunkt

Mails verwalten mit dem eigenen IMAP-Server

47

Nachrichtenzentrale

Eric Amberg

Ein lokaler IMAP-Server bietet mehreren Benutzern im lokalen Netz einen komfortablen Mailabruf.

Praxis

Remote-Support über das Internet

52

Ferngesteuert

Benjamin Fleckenstein

Für die schnelle Hilfe am Linux-PC brauchen Sie nicht unbedingt vor Ort zu sein. Wir zeigen, wie Sie den Rechner von Freunden und Bekannten über das Internet administrieren.

LaTeX-Dokumentensatz mit Texmaker

58

Anschubhilfe

Hagen Höpfner

LaTeX erzeugt hochwertige Dokumente, ist aber als kompliziert verschrien. Texmaker bietet eine einfache Schnittstelle zum Publizieren mit LaTeX.

Dateinamen und Tags bearbeiten

62

Massenabfertigung

Karsten Reich, Jörg Luther

Mit Easytag und Métamorphose bringen Sie im Handumdrehen Dateisystem und Musiksammlung auf Vordermann.

Grafiken betrachten mit Qiv

66

Stark und schnell

Andreas Kneib

Wer schnell ist, verfügt nicht unbedingt über nennenswerte Stärke. Beim Bildbetrachter Qiv verhält sich das anders: Er legt ein rasantes Arbeitstempo vor und punktet zusätzlich mit starken Funktionen. Wir haben uns den vitalen Viewer genauer angeschaut.

Werbeseiten in Google ausblenden

70

Mülltrennung

Erik Bärwaldt

Google bietet zwar wertvolle Orientierung im Web, nervt aber auch mit viel Werbemüll. Googlefilter sortiert den Spam unter den Suchergebnissen aus.

Netz&System

Virtualbox 1.5.0

72

Nahtloser Übergang

Christian Meyer

In der neuen Version 1.5.0 bringt Innoteks beliebte Virtualbox jetzt Windows und Linux nahtlos unter einen Hut.

Im Test

Adobe Reader 8.1 vs. Xpdf / Evince

76

Ansichtssache

Erik Bärwaldt

PDF-Erfinder Adobe hat den Adobe Reader 8.1 freigegeben. Kann das proprietäre Anzeigeprogramme mehr als freie Software wie Xpdf und Evince?

Hardware

Ogg- und MP3-Player von Cowon

79

Neu aufgespielt

Marcel Hilzinger

Mit dem iAudio 7 stellt Cowon einen Ogg-Vorbis-kompatiblen MP3-Player bereit, der mit bis zu 60 Stunden Akkulaufzeit glänzt.

Netz&System

Gnome 2.20 im Detail

80

Bleibender Eindruck

Christian Meyer

Die brandneue Release des GNU-Desktops verwöhnt den Anwender mit zahlreichen innovativen Neuerungen.

Anwendungen und Prozesse mit Bordmitteln optimal steuern

86

Präzise Kontrolle

Martin Steigerwald

Auf einem typischen Linux-System laufen viele Anwendungen und Dienste gleichzeitig. Mit den richtigen Befehlen verschaffen Sie sich einen Überblick und greifend steuernd ein.

System ausmisten mit Gtkorphan

92

Ordentlich durchgeputztHausputz

Erik Bärwaldt

Mit Deborphan/Gtkorphan löschen Sie aus Debian-basierten Distributionen überflüssigen Ballast schnell wieder heraus.

Know-how

Texte verbergen mit Outguess

94

Gut versteckt

Erik Bärwaldt

Steganografie beherrschen viele Programme. Doch Outguess versteckt gleich zwei Texte in einem Bild.

Konvertierung auf der Shell

96

Verwandlung auf Befehl

Heike Jurzik

Unterschiedliche Zeilenenden oder Zeichenkodierungen machen Linuxern den Datenaustausch schwer. Ein paar Konvertierungstools auf der Shell helfen aus der Misere.

Heft-DVD

Linux Mint 3.0 KDE mit neuer Optik und aktualisierten Tools

902

Aufpoliert

Erik Bärwaldt

Linux Mint hat sich mit erstklassiger Multimedia-Unterstützung profiliert. Die neue Version 3.0 weiß jedoch zusätzlich durch viele neue Programme und eine tolle Optik zu gefallen.

Fedora 8 im Vorabtest

904

Nummer 8 lebt

Mirko Albrecht

Mit der aktuellen Beta-2-Release geht Fedora 8 in den Feature-Freeze. Damit lohnt sich ein erster Blick auf die neue Version.

Foresight Linux 1.4 mit brandneuem Gnome 2.20

906

Neue Wege

Andreas Bohle, Kristian Kißling

Foresight kommt als erstes Linux mit Gnome 2.20 – die Macher mögen es auch sonst topaktuell..

Infos zur Publikation

LU 10/2017: Daten retten & sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....