Alles unter einem Hut

Unter Appearance (die entsprechende Übersetzung steht in der aktuellen Betaversion noch aus) vereint das Kontrollzentrum die bisher voneinander getrennten Dialoge Thema, Hintergrund, Schrift und Interface (Abbildung 2). Ein Durchklicken durch viele Dialoge entfällt damit, und Sie erledigen die Konfiguration Ihres Desktops schneller und effektiver. Bequem ist die aussagekräftige Thema-Vorschau, die Ihnen einen ersten Eindruck über das Erscheinungsbild der Oberfläche gibt. Falls ein Thema nicht gefällt, können Sie es beliebig anpassen. Die neue Gtk+-Version erlaubt endlich Änderungen bei den Farben einzelner GUI-Elemente, sofern das gewählte Theme dies unterstützt.

Abbildung 2: Der neue Dialog zum Aussehen des Desktops vereint vier bisher unabhängige Dialoge in einem.

Mehr für Entwickler

Gnome wäre nicht Gnome, wenn in der aktuellen Ausgabe nicht auch etwas für Entwickler mitbrächte. Der Desktop setzt auf die neueste Gtk+-Version, die mit Fehlerbereinigungen, sparsameren Ressourcenverbrauch und allerhand neuen Widgets aufwartet. Glib enthält unter anderem eine Klasse, die reguläre Ausdrücke unterstützt. In Pango, zuständig für das Layout von Schriften, verbesserten die Entwickler die OpenType-Layout-Engine, insbesondere in Bezug auf das Kerning von Schriften. Dadurch erscheinen Schriften sauberer als zuvor.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 07/2017: VIDEOSCHNITT

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo