Home / LinuxUser / 2007 / 08 / Testbild

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Testbild

Monitore komfortabel konfigurieren mit DDCcontrol

Back to the Shell

Alle Einstellungen, die die grafische Oberfläche bietet, stehen Ihnen per Eingabe des Befehls ddccontrol nebst Optionen auf der Kommandozeile zur Verfügung. Allerdings erfordert dies erhöhte Konzentration sowie genaues Studium der Dokumentation und des Programmoutputs. Der Vorteil dieser Vorgehensweise liegt im schnellen, aber gleichzeitig präzisen Setzen der einzelnen Parameter.

Der Komfort der Arbeit mit DDCcontrol in der Shell fällt jedoch um Längen geringer aus als beim Einstellen mit Hilfe der grafischen Oberfläche oder der Bedienelemente des Monitors. Die Arbeit auf der Shell bietet sich jedoch zur Automation der Bildschirmeinstellungen an. So wäre es beispielsweise möglich, die individuellen Einstellungen über ein kleines Skript in den Start der grafischen Oberfläche einzubinden.

Fazit

Das Programm erweist sich als echte Hilfe beim Ersteinrichten sowohl von Röhrenmonitoren als auch von Flachbildschirmen. Die Konfiguration der Wiedergabegeräte fällt zwar im Allgemeinen nicht tagtäglich an, die Software leistet aber dank der Möglichkeit zum Erstellen verschiedener Profile beim Bearbeiten von Grafiken und Videos gute Dienste. Ein Testbild für die Farbeinstellungen, analog zu jenem für das Optimieren von Kontrast und Helligkeit, wäre eine sinnvolle Ergänzung.

Glossar

VESA

In der Video Electronics Standards Association (VESA) [3] sind über 100 Mitglieder vertreten, die gemeinsam für einheitlicher Standards und Spezifikationen in der Computergrafik verantwortlich zeichnen.

Direct Memory Access

Eine Technik, bei der Peripheriegeräte Input/Output-Daten direkt in den oder aus dem Hauptspeicher transportieren, ohne dass der Prozessor am Transfer beteiligt ist.

DDC2B

Zweite, erweiterte Version des Display Data Channels (DDC). Sie ermöglicht das bidirektionale Übertragen von Informationen zwischen Grafikkarte und Wiedergabegerät [3]. Die aktuellste Version basiert auf dem Multi-Master Serial Computer Bus I2C [5], der auch die Grundlage für die Funktionen von DDCcontrol liefert.

Infos

[1] Unterstützte Grafikkarten: http://ddccontrol.sourceforge.net/doc/0.4/apc.html

[2] Unterstützte Monitore: http://ddccontrol.sourceforge.net/doc/0.4/apb.html

[3] Infos zu VESA, DDC und DDC/CI: http://www.vesa.org

[4] Projektseite: http://ddccontrol.sourceforge.net

[5] Hintergrund zu I2C: http://www.i2c-bus.org

[6] DDCcontrol-Mailingliste: mailto:ddccontrol-users@lists.sourceforge.net

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 128 Punkte (12 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...