Home / LinuxUser / 2007 / 08 / Tanzfieber

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Tanzfieber

Partyspaß mit Tanzmatten

Ministeck

Ist die Matte einsatzfähig, stöpseln Sie sie an. Stecken Sie immer erst die Tanzmatte in den Adapter und diesen dann seinerseits in den PC. Achten Sie beim EMS2-Adapter darauf, dass ein eventuell vorhandener Schiebeschalter auf PC steht und die Matte im Anschluss Game Controller steckt. Die Strippe mit dem gelben Stecker brauchen Sie nicht.

Ihr Linux-System sollte den Adapter samt Matte als normalen USB-Joystick erkennen. Den Erfolg prüfen Sie mit einem Aufruf von dmesg in einem Terminalfenster. Die letzten Ausgaben sollten ähnlich wie in Abbildung 5 aussehen und sich auf den Joystick am USB-Port beziehen.

Abbildung 5

Abbildung 5: Die letzten Zeilen der Ausgabe von Dmesg beziehen sich auf das angestöpselte Gespann aus Adapter und Tanzmatte.

Mit Root-Rechten tippen Sie nun den Befehl modprobe joydev ein. Damit weist Ihr Linux-System der Matte einen Namen in Form einer Gerätedatei zu – gewöhnlich /dev/input/js0 oder /dev/js0.

Anschließend prüfen Sie in den Joystick-Einstellungen Ihrer Distribution die korrekte Funktionsweise der Matte. Die erreichen Sie unter KDE, indem Sie [Alt]+[F2] drücken, kcontrol eingeben und im KDE-Kontrollzentrum den Punkt Angeschlossene Geräte | Joystick auswählen.

Gnome-Anwender, etwa alle Ubuntu-Nutzer, müssen etwas mehr Aufwand betreiben und zunächst das Paket joystick einspielen. Das darin enthaltene Testprogramm Jstest starten Sie in einem Terminalfenster mit dem Befehl

$ jstest --normal Gerätedatei

wobei Sie als Gerätedatei die für den Joystick gültige Gerätedatei angeben, also /dev/input/js0 oder /dev/js0.

Leuchtfeuer

Sobald Sie ein Feld auf der Matte betreten, sollte in KDEs Joystick-Einstellungen eine entsprechende Information erscheinen. Zwei Probleme können das verhindern: Einige Adapter müssen Sie zunächst in einen so genannten Tanzmattenmodus versetzen. Dazu belegen Sie während des Einstöpselns drei Felder auf der Matte für einige Sekunden gleichzeitig – in der Regel Select, Start und den Pfeil nach oben. Für gewöhnlich kostet das eine kleine Verrenkung.

Ein weiteres Problem entsteht, wenn Ihre Linux-Distribution für den Adapter eine Gerätedatei erstellt, deren Name nicht den gängigen Gepflogenheiten entspricht. In diesem Fall werfen Sie einen Blick in die Ausgabe von Dmesg oder suchen im Unterverzeichnis /dev/input nach der passenden Gerätedatei. Mit ihr erzeugen Sie als Benutzer root im Verzeichnis /dev einen Link auf den Joystick: ln -s Gerätename /dev/js0.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 147 Punkte (21 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...