Komfortabler Editor

Mit Yudit haben Sie den perfekten Editor für eine globalisierte Welt: Er beherrscht die Eingabe von Text in verschiedenen Zeichensätzen innerhalb eines Dokumentes, versteht sich auf die Standards für Textdateien auf verschiedenen Plattformen und speichert selbstverständlich in Unicode ab. Unser Artikel in dieser Ausgabe hilft Ihnen bei den ersten Schritten mit dem kleinen, aber komfortablen Editor.

Auf der Heft-CD im Ordner LinuxUser/yudit/ finden Sie die passenden Programmarchive. Mit dem Quelltextarchiv haben Sie für alle Plattformen das richtige Paket. Alle RPM-basierten Distributionen profitieren vom Source-RPM, dass Sie einfach an die Umgebung auf Ihrem System anpassen und dann bequem über das Paketmanagement einspielen.

Aus den News

In jeder Ausgabe berichten wir in den News über aktuelle Programme und Tools. Wann immer Sie bei einem Beitrag das Symbol ->CD sehen, lohnt sich ein Blick auf den Datenträger. Im Verzeichnis LinuxUser/news/ liegen dann die passenden Archive zu der Meldung. Auf dieser CD finden Sie unter anderem:

Mutt 1.5.16: Mit diesem Mailclient haben Sie Ihre E-Mails immer im Griff.

Privbind 1.1: So betreiben Sie wichtige Software mit den richtigen Rechten und geben Angreifern keine Chance zum Einbruch.

Tennix 0.3.1: Spiel, Satz und Sieg heißt es bei diesem Port einer aufwändigen Tennissimulation. Sie übernehmen die Rolle eines Spieler auf dem virtuellen Center Court.

XRecursediff 1.6: So einfach vergleichen Sie Dateien, die sich in unterschiedlichen Verzeichnissen eines Projektes befinden.

Yabause 0.8.5: Ein Emulator für alte Sega-Saturn-Spiele.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Heft-DVD
  • So nutzen Sie die Heft-CD optimal
    Als Abonnent des LinuxUser erhalten Sie zu jedem Heft eine CD mit Daten und Programmen, die die Artikel im Heft ergänzen. Zudem bringt die Heft-CD stets eine bootfähige Minidistribution mit. Die DVD-Edition des LinuxUser (im Abo und am Kiosk) enthält neben der CD auch eine 4,7-GByte-DVD mit handverlesener Software sowie acht Extraseiten mit Artikeln zur DVD.
  • So nutzen Sie die Heft-CD optimal
    Als Abonnent des LinuxUser erhalten Sie zu jedem Heft eine CD mit Daten und Programmen, die die Artikel im Heft ergänzen. Zudem bringt die Heft-CD stets eine oder mehrere bootfähige Minidistributionen mit. Die DVD-Edition des LinuxUser (im Abo und am Kiosk) enthält neben der CD auch eine 4,7-GByte-DVD mit handverlesener Software sowie acht Extraseiten mit Artikeln zur DVD.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2015: Daten visualisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...