Home / LinuxUser / 2007 / 08 / Leserbriefe

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Leserbriefe

Less und Pipes

LU 07/2007, S. 95: Ich finde es interessant, dass zum Thema Pipes immer wieder Less als Beispiel herangezogen wird, wo es doch gar nicht von stdin liest. Ein einfaches less auf der Kommandozeile ergibt lediglich die Ausgabe

Missing filename ("less --help" for help)

ohne von der Tastatur zu lesen. Es konnte mir noch niemand erklären, warum ls -l | less trotzdem funktioniert. Ihr vielleicht? Georg Grafendorfer

LinuxUser: In der Datei edit.c im Quellcode von Less gibt es folgenden Funktion, die die Fehlermeldung erzeugt:

edit_stdin()
{
     if (isatty(fd0))
     {
        error("Missing filename (\"less --help\" for help)", NULL_PARG);
        quit(QUIT_OK);
        }
     return (edit("-"));
}

Der Code schaut nach, ob er mit einem Terminal verbunden ist oder die Standardeingabe auf was anderes verbogen wurde. So findet das Programm heraus, ob Sie mit less < Datei oder Befehl | less eine Umleitung vornehmen. (hge)

Erfüllung der Paketwünsche

LU 07/2007, DVD: Mit großer Freude habe ich mir die neueste Ausgabe von LinuxUser geholt. Der Grund: PCLinuxOS auf der DVD. Ich nutze PCLinuxOS seit der Version 0.92. Der Spitzname der Distribution, "The distro-hopper-stopper", trifft vollends auf mich und viele andere User zu. Früher nutzte und testete ich verschieden Distris nebeneinander. Zusätzlich hatte ich noch Windows installiert. Seit Version 0.93 von PCLinuxOS nutze ich ausschließlich diese – ohne Windows.

Da Sie diese großartige Distribution bisher nicht in ihrem Heft erwähnt haben, war ich nun umso mehr erfreut, sie auf der Heft-DVD zu finden. Allerdings hätte ich mir einen etwas ausführlicheren Artikel über PCLinuxOS gewünscht. Einer der größten Pluspunkte der Distribution sind die hohe Stabilität, die exzellente Hardware-Erkennung und das tolle Paketmanagement. Zudem werden Paketwünsche, die man im US-Forum stellen kann, in der Regel innerhalb kürzester Zeit erfüllt.

Sie stellen in der aktuellen Ausgabe auch die Software Ardour vor. Sie ist schon seit einiger Zeit über die Repos von PCLinuxOS erhältlich. Auch viele andere Pakete, die laut Ihren Aussagen oft nur für OpenSuse erhältlich sind, findet man auch in den PCLinuxOS-Repos. Macht man eine Spende in Höhe von 20 US-Dollar an "Texstar", den Chef und Hauptentwickler von PCLinuxOS, bekommt man Zugang für 12 Monate zum Zugang zum Pass-Repository. Das ist immer einige Tage, oft sogar ein bis zwei Wochen aktueller als die öffentlichen Repositories. Für mich als Anhänger der Open-Source-Community ist es selbstverständlich, mindestens einmal im Jahr etwas für "meine" Distribution zu spenden: Gute Arbeit gehört entlohnt. Klaus Winklbauer

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 122 Punkte (13 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...