Aufmacher

Alle auf einen Streich

Internet Explorer für Linux

01.06.2007
Gute Nachrichten für Webdesigner: Mit IEs4Linux installieren Sie den Internet Explorer in wenigen Augenblicken unter Linux und testen so Ihre Webseiten endlich, ohne Windows zu booten.

Für Webdesigner, die hauptsächlich unter Linux arbeiten, erweist es sich oft als schwierig, die mühsam erstellten Seiten mit allen gängigen Browsern zu testen. Dabei erschwert zusätzlich, dass Microsofts Internet Explorer (IE) nicht nativ unter dem freien Betriebssystem läuft. Aufgrund seiner weiten Verbreitung können jedoch auch Webdesigner, die nur mit Linux arbeiten, den proprietären Browser mit seinen oft eigenwilligen Interpretationen der Webstandards nicht links liegen lassen. Die Laufzeitumgebung Wine ermöglicht es, den IE auch unter Linux zu betreiben und die eigenen Webseiten so auch ohne Windows-Zugang zu testen. Das Skript IEs4Linux erlaubt es sogar, die eigenen Seiten im neuen Internet Explorer 7 zu betrachten.

Wine macht es möglich

Der Microsoft-Browser bildet einen integralen Bestandteil von Windows und macht deshalb intensiven Gebrauch von der WinAPI. Wine kommt damit zwar klar, aber die Installation des Explorers bleibt nach wie vor ein Abenteuer: Nicht nur hängt sie von der jeweiligen Wine-Version ab, Sie müssen auch die Verwendung zahlreicher DLL-Dateien selbst vorbereiten.

IEs4Linux erspart Ihnen diese Schritte nicht nur, sondern erlaubt auch die Installation mehrerer Versionen des proprietären Browsers gleichzeitig. Ironischerweise lässt Windows selbst den Betrieb von mehr als einer IE-Version nicht ohne weiteres zu. In einem Blog rät Microsoft seinen Kunden dazu, die verschiedenen Browserversionen in separaten, virtuellen Umgebungen einzusetzen [1].

Wie IEs4Linux funktioniert

IEs4Linux besteht aus einer Sammlung von Shellskripten, die automatisch die komprimierten CAB-Pakete der Programme von der Microsoft-Webseite herunterladen, die Konfigurationsdateien entsprechend anpassen und die Software über Wine installieren.

Die stabile Ausgabe des Skripts installiert momentan die Versionen 5.0, 5.5 und 6 des Internet Explorer. Die aktuelle Beta-Version unterstützt darüber hinaus bereits den neuen Internet Explorer 7. Beide Varianten finden Sie auf unserer Heft-CD.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...