Alternative Total Commander

LU 04/2007, S. 36: In ihrem Artikel über den Zugriff von Windows aus auf Linux-Partitionen haben sie eine sehr praktische und zuverlässige Variante gar nicht erwähnt: Den Total Commander (http://www.ghisler.com) als Dateimanager mit ext2-Plugin (http://www.ghisler.com/plugins.htm#filesys). Allerdings läuft die aktuell stabile Version unter Vista noch nicht zuverlässig – es wird jedoch zügig an der Verträglichkeit gearbeitet.

Des weiteren habe ich einen Hinweis vermisst, dass Ext2ifs – und meines Wissens auch die anderen Ext-FS-Treiber – den sicheren Zugriff lediglich auf Ext2 beherrschen. Der Zugriff auf Ext3 ist in allen Fällen noch nicht ausgereift. Dieser Hinweis könnte Lesern die Dateisystemauswahl erleichtern, die des öfteren von Windows auf Linuxpartitionen zugreifen wollen. Armin Henning

OGG-Encoder: Linux schneller

LU 04/2007, S. 54: Entweder stellen Sie einen Sachverhalt im Text und der Bildbeschreibung falsch dar, oder die Grafik auf Seite 56 ist falsch: In allen Vergleichen liefert laut Bild Windows die encodierte Datei schneller zurück als die Linux-Version, der Text behauptet aber das Gegenteil. Da mir persönlich die Aussage im Text besser gefällt, hoffe ich auf einen Fehler in der Grafik. Dr. Ralf Laichinger

So ist's richtig: Linux arbeitet bei der Umwandlung von Musik ins OGG-Format deutlich schneller als Windows.

LinuxUser: Sie hoffen richtig – in der Grafik im Heft wurden die Legendenfarben Blau und Gelb vertauscht. Richtig ist die Aussage im Text: Sowohl Lame als auch die OGG-Encoder arbeiten unter Linux deutlich schneller als unter Windows. (mhi)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...