Teilzeitjob

Zum gelegentlichen Zugriff auf das Ext2/3-Dateisystem verwenden Sie Explore2fs [3]. Das kleine Tool zeigt nach einem Aufruf alle vorhandenen Partitionen an, allerdings nur im Lesemodus. Im Dateimanager von Explore2fs kopieren Sie Dateien via Drag & Drop auf die gewünschte Windows-Partition.

Eine kommerzielle Lösung zum Einbinden von Ext2/3-Partitionen boten in der Vergangenheit der "Alles Mounter" oder "Ext2FS Anywhere", beide von Paragon [4]. Nach Herstellerangaben eignen sich dieses Produkt derzeit noch nicht für den Einsatz unter Windows Vista, was auch ein Test bestätigt. Vista-kompatible Versionen der Programme will Paragon aber in Kürze liefern.

Vista und ReiserFS

Die schlechte Nachricht vorab: Wer von Windows Vista aus auf eine ReiserFS-Partition zugreifen möchte, der muss sich dabei auf das Lesen beschränken – keines der derzeit zur Verfügung stehenden Tools erlaubt den Schreibzugriff.

Das gilt auch für das Kommandozeilenprogramm Rfstool [5]. Um es zu benutzen, entpacken Sie das Zip-Archiv in ein beliebiges Verzeichnis, in das Sie dann als Administrator wechseln. Der Kommandozeilenaufruf rfstools --help gibt Aufschluss über Bedienung des Programms. Da die recht umständlich ausfällt, rentiert ein Griff zum grafischen Frontends Rfsgui [6], das die Angelegenheit erheblich komfortabler gestaltet. Es benötigt jedoch die MS Visual C++ Runtime Library in Version 7.1 (msvcr71.dll), die Sie beispielsweise von [7] nachinstallieren. Nachdem Sie die Datei ins Verzeichnis C:\Windows\System32 kopiert haben, können Sie Rfsgui als Administrator starten.

Eine weitere grafische Oberfläche für Rfstool, YAReG (Yet Another ReiserFStool GUI) [8], gleicht mehr dem gewohnten Windows-Explorer. Außerdem erlaubt YAReG das Kopieren von Dateien mittels Drag & Drop zwischen der Reiser- und Windows-Partition. Auch dieses Programm benötigt zur korrekten Arbeit administrative Rechte.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Linux-Dateisysteme unter Windows nutzen
    Wer mit Linux und Windows auf einem Rechner arbeitet, hat sich schon mehr als einmal darüber geärgert, dass er nicht an die Daten des des Linux-Systems herankommt. Der Artikel zeigt, wie Sie diesen Frust zukünftig vermeiden.
  • Linux-Dateisysteme unter Windows 8 nutzen
    Seit jeher weigert sich Windows, andere als die eigenen Dateisysteme zu unterstützen. Mit ein paar Tricks klappt es aber trotzdem mit den Ext-FS von Linux.
  • Datei mit System
    Was ist ein Dateisystem? Warum gibt es mehrere davon, und warum verwendet Linux nicht die gleichen wie Windows? Das sind viele Fragen, die wir in diesem Artikel beantworten.
  • Wie kompatibel sind Windows Vista und Linux?
    Windows Vista und Linux vertragen sich gut – nur nicht im Netzwerk: Microsoft sperrt Linux-Anwender vom Zugriff auf Vista-Freigaben aus.
  • Vista mit Linux-Komfort
    Vista ist nun schon eine Weile auf dem Markt – Zeit, einen Blick auf die neue Windows-Version zu werfen. Linux-Freunden fehlen beim Microsoft-System immer noch einige nützliche Features, die aber schnell nachgerüstet sind.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...