Festplatten-Installation

Frage: Knoppix bringt fast sämtliche Software mit, die ich zum Arbeiten brauche. Wie aber bekomme ich es permanent auf meine Festplatte?

Antwort: Knoppix lässt sich zwar technisch ohne großen Aufwand auf der Festplatte installieren, doch das ist nicht seine primäre Rolle als Livesystem. Andere Distributionen wie Debian eignen sich für den täglichen Gebrauch wesentlich besser. Wollen Sie Knoppix dennoch auf die Festplatte spielen, geben Sie auf der Konsole mit Root-Rechten knoppix-installer ein. Aber Vorsicht: Das System braucht mindestens 15 GByte freien Speicherplatz. Andernfalls läuft die Installation zwar durch, schreibt aber einige Daten wegen Platzmangels nicht mehr auf die Platte und lässt sich dann nicht mehr booten.

Netzwerkfehler

Frage: Wie es scheint, tritt bei der Installation auf die Festplatte ein Fehler beim Konfigurieren der Netzwerkkarte auf. Woran liegt das?

Antwort: An dieser Stelle bereitet das Programm KDEsu (Abbildung 1) Probleme. Abhilfe schafft das verwandte Programm GKsu, das Sie über die Kommandozeile starten. Ein Anwender berichtet auch, dass KDEsu funktioniert, wenn man in der Datei ~/.kde/share/config/kdesurc die Zeile super-user-command=sudo in super-user-command=su umwandelt. Alternativ lösen Sie das Problem, indem Sie die Zeile auskommentieren.

Abbildung 1: Bei der Installation auf die Festplatte steigt in manchen Fällen das Tool KDESu aus.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Knoppix
    Knoppix ist ein Live-Linux, das Sie zum Testen verwenden und bei Bedarf auch fest auf der Platte installieren können. Ende November ist Version 7.6 erschienen, die Sie auf unserer Heft-DVD finden.
  • Knoppix 5.3 auf DVD
    Die ersten Knoppix-Versionen waren der Prototyp für sofort einsetzbare Live-Distributionen. Auf der Heft-DVD finden Sie die neue Version 5.3.
  • Auf DVD: Knoppix 6.1
    Traditionell erscheint zur CeBIT eine neue Version das Live-Linux-Systems Knoppix – so auch dieses Jahr. Auf unserer Heft-DVD finden Sie die aktuelle Version 6.1, die Sie booten und sofort einsetzen oder bei Bedarf auch auf Platte installieren können.
  • Turbo-Knoppix
    Knoppix ist ein Live-Linux, das Sie zum Testen verwenden und bei Bedarf auch fest auf der Platte installieren können. Anfang August ist Version 7.4 erschienen, Mitte September kam schon das Update 7.4.1, das Sie auch auf unserer Heft-DVD finden.
  • Auf DVD: Live-System Knoppix 7.0
    Knoppix ist eine Live-Linux-Distribution, die Sie zum Testen verwenden und bei Bedarf auch fest auf der Platte installieren können. Anfang März ist die Version 7.0 erschienen, die Sie auch auf unserer Heft-DVD finden.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...