Festplatten-Installation

Frage: Knoppix bringt fast sämtliche Software mit, die ich zum Arbeiten brauche. Wie aber bekomme ich es permanent auf meine Festplatte?

Antwort: Knoppix lässt sich zwar technisch ohne großen Aufwand auf der Festplatte installieren, doch das ist nicht seine primäre Rolle als Livesystem. Andere Distributionen wie Debian eignen sich für den täglichen Gebrauch wesentlich besser. Wollen Sie Knoppix dennoch auf die Festplatte spielen, geben Sie auf der Konsole mit Root-Rechten knoppix-installer ein. Aber Vorsicht: Das System braucht mindestens 15 GByte freien Speicherplatz. Andernfalls läuft die Installation zwar durch, schreibt aber einige Daten wegen Platzmangels nicht mehr auf die Platte und lässt sich dann nicht mehr booten.

Netzwerkfehler

Frage: Wie es scheint, tritt bei der Installation auf die Festplatte ein Fehler beim Konfigurieren der Netzwerkkarte auf. Woran liegt das?

Antwort: An dieser Stelle bereitet das Programm KDEsu (Abbildung 1) Probleme. Abhilfe schafft das verwandte Programm GKsu, das Sie über die Kommandozeile starten. Ein Anwender berichtet auch, dass KDEsu funktioniert, wenn man in der Datei ~/.kde/share/config/kdesurc die Zeile super-user-command=sudo in super-user-command=su umwandelt. Alternativ lösen Sie das Problem, indem Sie die Zeile auskommentieren.

Abbildung 1: Bei der Installation auf die Festplatte steigt in manchen Fällen das Tool KDESu aus.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2016: Ciao, Windows!

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...