Qt 4.2

Die norwegische Firma Trolltech hat die finale Version des Toolkits Qt 4.2 freigegeben. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen der Support des Interprozesskommunikationsprotokolls D-Bus, per Cascading Stylesheets (CSS) anpassbare Widgets sowie ein ein Clearlook-Style, der Qt-Anwendungen optisch besser in Gnome-Umgebungen integriert. Das neu eingeführte QGraphics-Framework ersetzt zudem endlich die QCanvas-Klasse aus Qt-3-Zeiten und bietet weitreichende Möglichkeiten zur Manipulation von zweidimensionalen Objekten.

Akademy 2007 in Schottland

Kaum ist die diesjährige KDE-Konferenz in Dublin zu Ende gegangen, da vermeldet das KDE-Team bereits den Konferenzort der kommenden Akademy, der ebenfalls im Vereinigten Königreich liegt: Diesmal geht es ab dem 29. Juni 2007 nach Glasgow, in die größte schottische Stadt. Als Gastgeber des siebentägigen Events fungiert die Informatik-Fakultät der Universität von Strathclyde; als Organisatoren zeichnen Kenny Duffus und Jonathan Riddell verantwortlich. Riddell ist vor allem als führender Kopf hinter der Kubuntu-Distribution bekannt.

Wie gewohnt besteht die Konferenz auch im nächsten Jahr wieder aus drei Teilen: Neben dem eigentlichen Event, das auf zwei Tage angesetzt ist, planen die Veranstalter zudem eine eintägige Vollversammlung des KDE e.V. Die verbleibenden Tags sind für den mehrtägigen Coding-Marathon und diverse Workshops reserviert.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 06/2015: Shell-Tools

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...