LinuxUser 12/2006

title_2006_12

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Netz&System

Lightscribe-Software von Lacie

82

Große Lasershow

Marcel Hilzinger

Brennen – drehen – brennen: Lightscribe funktioniert endlich auch unter Linux. Lesen Sie hier, wie Sie die Spezialsoftware von Lacie benutzen.

Hardware

Vier portable Musikplayer im Test

84

Nano-Konkurrenz

Marcel Hilzinger

Die Auswahl an MP3-Playern ist größer denn je. Doch nicht jedes Gerät spielt sämtliche Formate und auch die Linux-Unterstützung ist nicht immer garantiert. LinuxUser zeigt, worauf es ankommt.

Externe 500-GByte-Festplatte von Seagate

88

Schnelle Barracuda

Marcel Hilzinger

Mit dem tropischen Raubfisch teilt Seagates eSATA-Harddisk Barracuda nicht nur den Namen: Beide beeindrucken durch hohe Geschwindigkeit.

Know-how

Die richtige Datenbank finden

90

Datensilos für den Schrebergarten

Jens-Christoph Brendel

MySQL oder Postgres, Firebird oder lieber doch SQLite? Die Wahl der richtigen Datenbank für den Desktop fällt nicht schwer, wenn man die Hintergründe kennt.

Mit Make komplexe Aufgaben effizient bearbeiten

93

Gekonnt delegiert

Heike Jurzik

Arbeiten Sie an komplexen Projekten mit mehreren Quelldateien, behält Make den Überblick für Sie. Programmierern, LaTeX-Anwendern oder Systemverwaltern greifen gerne auf dieses nützliche Werkzeug zurück.

Service

Linux Jux

95

Linux Jux

Redaktion LinuxUser

Heft-DVD

Fedora Core 6 im Test

902

Hut ab!

Heike Jurzik

Vor kurzem erblickte Fedora Core 6 (Codename: "Zod") das Licht der Welt. LinuxUser hat die aktuelle Version der von Red Hat geförderten Community-Distribution unter die Lupe genommen.

Tipps und Tricks zu Fedora Core 6

906

Pimp my Fedora!

Heike Jurzik

Gewußt wie: Beuen Sie Fedora Core 6 mit Paketen aus den besten Quellen weiter aus und nutzen Sie den 3D-Desktop auch unter KDE oder XFCE.

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...