LinuxUser 11/2006

title_2006_11

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Schwerpunkt

Open-Document-Addin für Microsoft Office

48

Lesehilfe

Martin Loschwitz

Mit dem ODF-Plugin öffnet Microsofts Office auch Dokumente im freien Open-Document-Format. Wie gut es das macht, zeigt ein Kurztest.

Textdokumente mit TeXmacs komfortabel setzen

50

Gutenbergs Erben

Hagen Höpfner

Zum Erstellen von Textdokumenten kann man auf WYSIWYG-Applikationen wie OpenOffice zurückgreifen oder echte Textsatzsysteme wie TeX nutzen. TeXmacs kombiniert die Vorteile beider Ansätze: hochwertige Textdokumente und eine intuitive Bedienung.

Praxis

Wie kompatibel sind Windows Vista und Linux?

54

Ein ungleiches Paar

Thomas Leichtenstern

Windows Vista und Linux vertragen sich gut – nur nicht im Netzwerk: Microsoft sperrt Linux-Anwender vom Zugriff auf Vista-Freigaben aus.

3D-Welten mit Python und Panda3D

58

Spielplatz

Oliver Frommel

Es gibt zwar einige freie Spiele-Engines, doch nicht jede ist leicht zu programmieren. Panda3D vereinfacht durch die Skriptsprache Python den Einstieg, bietet aber auch Potenzial für Profis.

Open Transport Tycoon, Lincity NG und Simutrans

62

Transportfähig

Kristian Kißling

Städteplaner und Hobby-Spediteure haben auch unter Linux alle Hände voll zu tun: Wir stellen drei freie Simulationen vor und zeigen, worauf Sie achten müssen.

Alternatives Startmenü für KDE

66

Schickes Menü

Frank Wieduwilt

Mit Kbfx erhalten Sie ein Startmenü für den KDE-Desktop, das mit neuen Konzepten die Bedienung vereinfachen soll.

Netz&System

Gnome 2.16 im Überblick

70

Die dritte Dimension

Christian Meyer

Mit Detailverbesserungen hält sich Gnome 2.16 nicht auf: Die Release macht den Gnome-Desktop nicht nur schlanker und schneller, sondern erobert auch die dritte Dimension.

Know-how

Fehlerbehandlung und objektorientierte Programmierung in Python

75

Vererbungslehre

Stefan Schwarzer

Mit Skriptsprache Python entfaltet erst dann ihre ganze Kraft, wenn objektorientierte Konzepte zum Einsatz kommen. Sie hilft Ihnen, komplexe Probleme in überschaubre Einheiten zu zerlegen.

Im Test

Vorkonfiguriertes Suse 10.1 im Test

80

Extraportion

Mirko Albrecht

Der Millin-Verlag hat eine Suse-10.1-DVD geschnürt, die zusätzliche Treiber und die gängigste proprietäre Software beinhaltet. Außerdem verspricht sie speziell vorkonfigurierte Softwarepakete zum sofortigen Start in das Linux-Vergnügen.

Hardware

1,25-TByte-Array von Lacie

84

Hoch hinaus

Marcel Hilzinger

Mancher Benutzer speichert heute bereits mehrere Tausend Musikstücke auf seinem Computer. Doch was tun, wenn man die gleiche Menge an Videos speichern will? Eine mögliche Antwort heißt Biggest S2S und kommt vom Storage-Spezialisten Lacie.

Filme mit Plextor Convertx umwandeln

86

Schnelle Schachtel

Tim Schürmann

Wer seine Videosammlung digitalisieren und auf DVD brennen möchte, ist in der Regel auf ein Firewire-Gerät angewiesen. Der Konverter Convertx von Plextor gehört zu den wenigen Geräten, die auch über USB funktionieren.

Know-how

Aufgaben automatisieren in Vim

90

Kleine Helfer

Stefan Schwarzer

Als leistungsfähige Editoren helfen Vim und seine grafische Variante Gvim, Zeit zu sparen – mit Mappings, Makros, Abkürzungen und automatischen Befehlen.

Diffutils

94

Der kleine Unterschied

Heike Jurzik

Textdateien miteinander vergleichen, die Unterschiede herausfinden und anzeigen, ja sogar der automatische Abgleich der Dateien – das alles bieten die Diffutils auf der Kommandozeile.

96

Linux Jux

Redaktion LinuxUser

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...