Home / LinuxUser / 2006 / 10 / Leserbriefe

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Leserbriefe

Linux von Diskette

Gibt es noch irgendwo eine Distribution, die auch auf Disketten ausgeliefert wird? Ich habe endlich einen eigenen Computer (Laptop), aber es ist ein 486SX-20 mit Koprozessor, 4 MByte RAM sowie einer rund 500 MByte großen Festplatte. Er schafft nur eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln monochrom und hat kein CD-ROM, sondern lediglich ein Diskettenlaufwerk. Aber ich möchte eben gern Linux auf diesem Rechner haben. Es muss nicht KDE 4.0 sein, und auch kein 2.6er-Kernel. Guido Friedrich

LinuxUser: Alle derzeit verfügbaren Desktop-Distributionen – selbst die kleinsten – erfordern eine deutlich höhere Hardwareausstattung, als Ihr Laptop sie mitbringt. Für Ihre Hardware eignet sich aber mit Sicherheit die Disketten-Distribution Tom's Rootboot (http://www.toms.net/rb/). Allerdings müssen Sie hier auf X und Manpages verzichten, und zahlreiche Binaries sind durch Busybox ersetzt. (tle/mhu)

OpenOffice und DBMS

LinuxUser 06/2006, S. 48: Der Artikel zum Zusammenspiel von Datenbanken mit OpenOffice hat mich sehr interessiert, da die Datenbankarbeit in vielerlei Hinsicht sehr nützlich sein kann. Ich habe daher das Beispiel mit einer HSQLDB und einer MySQL-Datenbank nachvollzogen.

Mit der HSQLDB klappte alles einwandfrei, mit der MySQL-Datenbank wurde mir das Einfügen von Relationen verwehrt. An den Rechten kann es nicht liegen. Es wird ausgewiesen, dass sich diese Datenbank nicht eignet. Wo kann ich hierzu Hilfe bekommen? Steffen Weiss

LinuxUser: Zwar unterstützt OObase auch andere Datenbanken, der Artikel basiert jedoch auf Erfahrungen mit der Standard-Datenbank von Base, HSQLDB. Es ging vor allem darum, die Software als Frontend vorzustellen.

Offensichtlich gibt es aber für MySQL-Datenbanken die Möglichkeit, zwei Spalten einen Primärschlüssel zu verpassen. Weiteres dazu finden Sie unter http://www.mail-archive.com/business@de.openoffice.org/msg00097.html. Vielleicht löst das Ihr Problem. (kki)

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...