Home / LinuxUser / 2006 / 09 / Software News

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Software News

Skript zum Ubuntu-Tuning

Mit Faster Dapper, einem Shellskript des amerikanischen Programmierers Jeff Schroeder, sollen auch Normalanwender mehr Geschwindigkeit aus Ubuntu 6.06 herauskitzeln. Es aktiviert unter anderem Prelink, um Programmbibliotheken schneller zu laden, und setzt Hdparm-Einstellungen für den schnelleren Zugriff auf IDE-Festplatten. Daneben schaltet es nicht benötigte Dienste ab.

Der eigenwillige Umgang der Tuning-Bastelprogramms mit der Datei /etc/sudoers stellt allerdings ein Sicherheitsrisiko dar. Wer das Skript (http://www.digitalprognosis.com/opensource/faster-dapper.sh) dennoch einsetzen möchte, sollte es sich zuerst durchlesen und gemäß der Hinweise in den Kommentaren konfigurieren.

PDF-Dateien mit CC-Lizenz versehen

Zur Verbreitung von Texten, die jeder problemlos lesen können soll, hat sich das PDF-Format etabliert. Wer auf die Verwendung und Weiterverbreitung seines als PDF vorliegenden Werks Einfluss nehmen will, stellt es unter eine der sechs Creative-Commons-Lizenzen.

Der PDF License Manager (http://media.polito.it/masala/pdflicensemanager/) hilft dabei, die richtige Lizenz als XMP-Stream in ein PDF-Dokument einzubinden. Die so eingebundenen Metadaten erkennen Suchmaschinen wie Google und Yahoo automatisch. Existiert in der Datei bereits ein XMP-Stream, pflegt der PDF License Manager seine Daten möglichst ohne Änderung des Original-Streams ein.

Zur Zeit unterstützt das Programm nur Creative-Commons-Lizenzen der aktuellen Version 2.5. Welche der dort enthaltenen sechs Lizenzformen für Ihr Dokument die richtige ist, entscheiden Sie selbst.

pdf-license-manager-01.png

In nur drei Arbeitsschritten ist die Creative-Commons-Lizenz eingebunden – schneller geht es kaum.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (0 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...