Skript zum Ubuntu-Tuning

Mit Faster Dapper, einem Shellskript des amerikanischen Programmierers Jeff Schroeder, sollen auch Normalanwender mehr Geschwindigkeit aus Ubuntu 6.06 herauskitzeln. Es aktiviert unter anderem Prelink, um Programmbibliotheken schneller zu laden, und setzt Hdparm-Einstellungen für den schnelleren Zugriff auf IDE-Festplatten. Daneben schaltet es nicht benötigte Dienste ab.

Der eigenwillige Umgang der Tuning-Bastelprogramms mit der Datei /etc/sudoers stellt allerdings ein Sicherheitsrisiko dar. Wer das Skript (http://www.digitalprognosis.com/opensource/faster-dapper.sh) dennoch einsetzen möchte, sollte es sich zuerst durchlesen und gemäß der Hinweise in den Kommentaren konfigurieren.

PDF-Dateien mit CC-Lizenz versehen

Zur Verbreitung von Texten, die jeder problemlos lesen können soll, hat sich das PDF-Format etabliert. Wer auf die Verwendung und Weiterverbreitung seines als PDF vorliegenden Werks Einfluss nehmen will, stellt es unter eine der sechs Creative-Commons-Lizenzen.

Der PDF License Manager (http://media.polito.it/masala/pdflicensemanager/) hilft dabei, die richtige Lizenz als XMP-Stream in ein PDF-Dokument einzubinden. Die so eingebundenen Metadaten erkennen Suchmaschinen wie Google und Yahoo automatisch. Existiert in der Datei bereits ein XMP-Stream, pflegt der PDF License Manager seine Daten möglichst ohne Änderung des Original-Streams ein.

Zur Zeit unterstützt das Programm nur Creative-Commons-Lizenzen der aktuellen Version 2.5. Welche der dort enthaltenen sechs Lizenzformen für Ihr Dokument die richtige ist, entscheiden Sie selbst.

In nur drei Arbeitsschritten ist die Creative-Commons-Lizenz eingebunden – schneller geht es kaum.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 5 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...