Home / LinuxUser / 2006 / 09 / Online-Fotoalbum mit Gallery

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Fotos gucken

Online-Fotoalbum mit Gallery

Bilder hinzufügen

Das schönste Album macht ohne Bilder keine Freude, es müssen also Fotos in das Album. Klicken Sie dort, wo Sie eben gelandet sind, nachdem Sie oben auf Gallery klickten, beim erstellten Album im Dropdown-Menü auf Album bearbeiten. Wählen Sie dann links den Punkt Elemente hinzufügen aus. Es erscheint ein Dialog mit verschiedenen Unterseiten.

Hier wird deutlich, wie viele ganz unterschiedliche Wege Gallery kennt, um Bilder zu Alben hinzuzufügen. Die vermutlich gebräuchlichste Variante stell Vom Web-Browser dar. Hier wählen Sie von Ihrer Platte Dateien aus, fügen eine Beschriftung hinzu und laden die Files anschließend hoch. Die Einträge auf der Seite Vom Web-Browser Seite sind praktisch selbsterklärend; wählen Sie einzelne Dateien aus, fügen Sie passende Beschriftungen hinzu und klicken Sie am Ende auf Elemente hinzufügen.

Rechteverwaltung

Vielleicht möchten Sie Bilder in Ihr Internetalbum laden, die zwar Ihre Familie und Ihre besten Freunde sehen dürfen, die weltweite Gemeinschaft im Internet aber nicht. In diesem Falle hilft Ihnen Gallerys Benutzerystem aus der Klemme. Im Folgenden legen Sie einen Benutzer und eine Gruppe an und verändern die Zugriffsbeschränkung Ihres erstellten Albums so, dass nur noch die Mitglieder der Gruppe Zugriff haben.

Dazu müssen Sie sich als Administrator anmelden. Klicken Sie dann oben rechts auf Site-Administration. Links erscheint nun die komplette Werkzeugleiste von Gallery. Klicken Sie dort auf Gruppen, um zunächst eine neue Benutzergruppe anzulegen. Wählen Sie dann Gruppe erstellen, tragen Sie den Namen der neuen Gruppe ein und klicken Sie schließlich auf Gruppe erstellen.

Nun legen Sie einen neuen Benutzer an. Dazu wählen Sie links Benutzer und dann Benutzer erstellen. Tragen Sie den Benutzernamen, den tatsächlichen Namen des Benutzers, seine E-Mail-Adresse (diese wird benötigt, falls die jeweilige Person später ihr Passwort vergisst und ein neues anfordert) und das Passwort des Benutzers ein. Klicken Sie zum Abschluss nochmals auf Benutzer erstellen.

Wählen Sie nun nochmals Gruppen, um den angelegten Nutzer der ebenfalls neu erstellten Gruppe hinzuzufügen. Klicken Sie bei Gruppen (siehe Liste) ändern auf Mitglieder neben dem Namen der angelegten Gruppe und tippen Sie in das Eingabefeld den Namen des Benutzers ein, den Sie gerade erstellt haben. Klicken Sie auf Fertig. Danach ist der von Ihnen erstellte Benutzer Mitglied der von Ihnen angelegten Gruppe.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...