Home / LinuxUser / 2006 / 09 / Freie Software für Rechtsanwälte

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Für Recht und Ordnung

Freie Software für Rechtsanwälte

Aktenverwaltung

Unabhängig von den Adressen kann der Advokat seine Akten mit Kumula Cases verwalten. Nach dem Start von kumula/bin/cases.py erscheint ein Hauptfenster, das neben den aktiven und abgeschlossenen Fällen auch aktuelle Termine, Fristen oder Wiedervorlagetermine anzeigt (Abbildung 2). Sofern Sie nicht die vorgefertigten Aktentypen (z.B. Mietsache, Erbrecht) und Buchungssatztypen (z.B. Gerichtskosten, Gutachten) installiert haben, müssen Sie diese unter Settings | Case types sowie Settings | Record types anlegen. Ohne diese Definitionen können Sie keine Akten anlegen.

Abbildung 2

Abbildung 2: Kumula Cases stellt eine Übersicht der gerade aktiven Fälle dar.

Mit Klick auf New case erstellen Sie eine neue Akte. Dazu startet die Aktenverwaltung ein internes Programm, das alle Akteninformationen in einem neuen Fenster darstellt. Somit lassen sich auch mehrere Akten gleichzeitig öffnen, und sogar direkt aus dem Cases-Modul von "Clients" aufrufen.

Fälle dokumentieren

Jede Akte verfügt über verschiedene Module mit spezialisierten Funktionen. Bei einer neuen Akte ist zunächst nur das Header-Modul aktiv. Dort müssen Sie allgemeine Informationen über den Fall eintragen. Dazu zählen das Aktenkennzeichen (Reference), ein Aktentitel (der meist die Namen der beteiligten Personen enthält), ein Aktentyp sowie der zuständige Bearbeiter. In einem freien Beschreibungsfeld speichern Sie optional weitere Informationen. Mit einem Mausklick auf Create case legen Sie die Akte an, woraufhin die anderen Module zugänglich werden.

Als nächstes definieren Sie im Modul Parties die beteiligten Parteien, also Mandanten, Gegner und Drittbeteiligte (siehe Abbildung 3). Klicken Sie dazu im jeweiligen Reiter auf Add, um einen Dialog zur Auswahl eines Korrespondenzpartners (den Sie zuvor in "Clients" angelegt haben) zu öffnen. An einem Fall können beliebig viele Mandanten, Gegner oder Dritte beteiligt sein, was bei Sammelklagen oder komplizierten Sachverhalten nützlich ist. Auch speichert das Modul zu jedem Beteiligten bei Bedarf eine individuelle, fallbezogene Information – etwa Daten zur Rechtschutzversichung samt Vorgangsnummer und Sachbearbeiter.

Abbildung 3

Abbildung 3: Für die beteiligten Parteien können Zusatzinformationen in der Akte gespeichert werden.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 55 Punkte (2 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...