Mit Ecken und Kanten

Wer kennt das nicht: Eigentlich klappt alles, aber der Teufel steckt im Detail – so auch bei einem Linux-System. Diese kleinen Tücken nimmt sich Autor Michael Jang in seinem englischsprachigen Buch "Linux Annoyances for Geeks" vor. Dabei arbeitet er sich von einfachen Problemen und Fragestellungen auf dem Desktop bis zum Beheben von Katastrophen auf dem Server vor.

Jang behandelt die Probleme stets aus der Sicht der Distributionen Suse, Fedora/Red Hat und Debian. Letzteres mag eingeschränkt auch bei den Ubuntu-Derivaten helfen. Entsprechend beschränkt sich der Autor bei den Desktop-relevanten Fragestellungen auf die Oberflächen Gnome und KDE.

Bei der Menge der behandelten Punkte – elf Kapitel mit jeweils im Schnitt zehn Unterpunkten auf rund 480 Seiten – bleibt einiges unbesprochen. Darüber hinaus findet dem Heimanwender nur in den ersten Teile des Buches Verwertbares. So bleibt das Werk im Spagat zwischen einem oberflächlichen Rundumschlag und einer nützlichen Tippsammlung stecken.

Info

Michael Jang Linux Annoyances for Geeks O'Reilly 2006 ISBN 0-596-00801-5 482 Seiten, 34 Euro http://www.oreilly.de

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 04/2017: SPEZIAL-DISTRIBUTIONEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...