Hörvergnügen maximieren

Linux bietet Audio-Kompressionsverfahren im Überfluss. Diese unterscheiden sich jedoch erheblich in Qualität, Größenersparnis und Lizenz. Außerdem verfügt nicht jeder Mensch über das gleiche Audio-Equipment oder gar das gleiche Gehör, und so verhageln die psychoakustischen Modelle einiger Kompressionsalgorithmen ab einem gewissen Grad gehörig den Hörgenuss.

Das ABX-Comparator-Plugin für den KDE-Audioplayer Amarok bietet die Möglichkeit, den jeweils perfekten Audio-Codec zu ermitteln. Sie finden das nur 5 KByte große Sktipt auf http://KDE-Apps.org. Zum Einstellen des Comparators benötigen Sie zunächst eine Referenz-Datei, die im passenden Format kodiert ist. Als Quelle für Hörproben empfiehlt sich die Seite http://www.ff123.net. Wählen Sie zwei Dateien als A- und B-Beispiel.

Der ABX-Comparator wählt eines der beiden zufällig aus und stellt dieses Auswahl als Beispiel bereit. Nach einigen Durchläufen steht dann beispielsweise fest, ob Sie den Unterschied zwischen einer mit 192 kbit/s kodierten MP3-Datei und einer im Platzbedarf oft weitaus weniger gierigen Q6-Ogg-Vorbis Datei erkennen.

Der ABX-Comparator ermittelt das ideale Audioformat für Ihre Ohren.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...