Distribits

Gnome, frisch vom Fass

Die Entwickler um Ken VanDine haben in der aktuellen Version 0.9.4 von Foresight Linux (http://www.foresightlinux.com) wieder die aktuellsten Programme aus der Open-Source-Welt versammelt. Grundlage des Systems bildet der aktuelle Kernel 2.6.15.6, dem D-Bus und HAL zur Seite stehen.

Als Desktop kommt das kürzlich fertig gestellte Gnome 2.14 zum Einsatz. Auch Mono ist mit von der Partie, mitsamt Programmen wie die Desktop-Suche Beagle, der Bildverarbeitung F-Spot und dem elektronischen Notizblock Tomboy. Die Paketverwaltung übernimmt Conary.

Dank kompletter Software-Ausstattung eignet sich Foresight Linux nicht nur als Technology Preview, sondern auch als System für die tägliche Arbeit. Auf der Homepage des Projekts stehen CD- und DVD-Images sowie eine Abbildddatei für den VMPlayer zum Download bereit.

Forsight Linux bringt ein sorgfältig konfiguriertes Gnome in der aktuellen Version 2.14 mit.

Ubuntu eingebettet

Die Ubuntu-Distributionsfamilie hat Zuwachs bekommen: Bei Embedded Ubuntu (https://wiki.ubuntu.com/EmbeddedUbuntu) handelt es sich um eine Distribution für mobile Endgeräte wie PDAs oder Smartphones. Zunächst beschränken sich die Entwickler auf Geräte mit ARM-Prozessoren, für die es bereits eine Emulationsplattform und ein Cross-Compile-System gibt.

Das ebenfalls neue Nubuntu (http://www.nubuntu.org) ist als Werkzeug für Systemverwalter gedacht und enthält eine Reihe von Programmen zum Testen und Überwachen von Netzwerken sowie Werkzeuge zur Systemverwaltung. Als Window-Manager kommt Fluxbox zum Einsatz.

Nubuntu ist der neueste Spross der Ubuntu-Familie und hilft bei Sicherheitsüberprüfungen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2018: FLINKE BROWSER

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...