Distribits

Gnome, frisch vom Fass

Die Entwickler um Ken VanDine haben in der aktuellen Version 0.9.4 von Foresight Linux (http://www.foresightlinux.com) wieder die aktuellsten Programme aus der Open-Source-Welt versammelt. Grundlage des Systems bildet der aktuelle Kernel 2.6.15.6, dem D-Bus und HAL zur Seite stehen.

Als Desktop kommt das kürzlich fertig gestellte Gnome 2.14 zum Einsatz. Auch Mono ist mit von der Partie, mitsamt Programmen wie die Desktop-Suche Beagle, der Bildverarbeitung F-Spot und dem elektronischen Notizblock Tomboy. Die Paketverwaltung übernimmt Conary.

Dank kompletter Software-Ausstattung eignet sich Foresight Linux nicht nur als Technology Preview, sondern auch als System für die tägliche Arbeit. Auf der Homepage des Projekts stehen CD- und DVD-Images sowie eine Abbildddatei für den VMPlayer zum Download bereit.

Forsight Linux bringt ein sorgfältig konfiguriertes Gnome in der aktuellen Version 2.14 mit.

Ubuntu eingebettet

Die Ubuntu-Distributionsfamilie hat Zuwachs bekommen: Bei Embedded Ubuntu (https://wiki.ubuntu.com/EmbeddedUbuntu) handelt es sich um eine Distribution für mobile Endgeräte wie PDAs oder Smartphones. Zunächst beschränken sich die Entwickler auf Geräte mit ARM-Prozessoren, für die es bereits eine Emulationsplattform und ein Cross-Compile-System gibt.

Das ebenfalls neue Nubuntu (http://www.nubuntu.org) ist als Werkzeug für Systemverwalter gedacht und enthält eine Reihe von Programmen zum Testen und Überwachen von Netzwerken sowie Werkzeuge zur Systemverwaltung. Als Window-Manager kommt Fluxbox zum Einsatz.

Nubuntu ist der neueste Spross der Ubuntu-Familie und hilft bei Sicherheitsüberprüfungen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2016: Kryptographie

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...