Podcasts im Blick

Podcasts liegen im Trend. Mit dem aufs Wesentliche reduzierten Gpodder behalten Sie Ihre wichtigen Nachrichtenströme immer im Überblick. Die Software unterstützt aktuelle Protokollstandards und nimmt den Download eines Streams nach einem Abbruch wieder auf.

Suchen Sie also noch ein Programm, um Ihre Nachrichten zentral an einem Punkt zu verwalten, dann riskieren Sie doch mal einen Blick auf das Python-Programm, das Sie auf der Heft-CD im Verzeichnis LinuxUser/News/gpodder/ finden. Übrigens: Bei den News lohnt es immer, auf das Zeichen -> CD zu achten. Dies weist auf Heft-CD-Daten hin, die zu dem Beitrag passen.

Aktuelle DVB-Treiber

Der Empfang von digitalem Fernsehen am Computer erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Umso wichtiger, dass der Linux-Kernel aktuelle Hardware unterstützt. Auf der Heft-CD liegen im Verzeichnis LinuxUser/kernel/ entsprechende Archive, mit denen Sie auf einem aktuellen Suse-System Treiber-Support für die Karten Technotrend DVB-S 2300 und DVB-C 2300 erhalten. Diese Karten sind auch unter dem Label Hauppauge WinTV Nexus-S rev2.3 und WinTV Nexus-CA im Umlauf.

Artikel 03/2006

Aufgrund eines Produktionsfehlers enthielt die CD der Ausgabe 03/2006 die falschen Daten. Auf der Zusatz-CD in dieser Ausgabe finden Sie die korrekten Daten zum letzten Heft. Falls Sie die letzte Ausgabe nicht besitzen, haben wir für Sie die passenden Artikel aus dem Heft 03/2006 in das Verzeichnis LinuxUser/artikel/ der aktuellen Heft-CD gepackt.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • So nutzen Sie die Heft-CD optimal
    Als Abonnent des LinuxUser erhalten Sie zu jedem Heft eine CD mit Daten und Programmen, die die Artikel im Heft ergänzen. Zudem bringt die Heft-CD stets eine oder mehrere bootfähige Minidistributionen mit. Die DVD-Edition des LinuxUser (im Abo und am Kiosk) enthält neben der CD auch eine 4,7-GByte-DVD mit handverlesener Software sowie acht Extraseiten mit Artikeln zur DVD.
  • Heft-CD-Anleitung
  • So nutzen Sie die Heft-CD optimal
    Jede LinuxUser-Ausgabe bietet eine CD oder DVD mit Daten, die die Berichte im Heft ergänzen und gleichzeitig helfen, Download-Kosten zu sparen. Mit Hilfe des Datenträgers bauen Sie einfach ein eigenes Software-Archiv auf und behalten aktuelle Entwicklungen im Blick, ohne ständig nach neuen Versionen zu suchen. Zudem enthält der Datenträger immer eine bootfähige Distribution, mit der Sie Linux gefahrlos testen können.
  • So nutzen Sie die Heft-CD optimal
    Jede LinuxUser-Ausgabe bietet eine CD oder DVD mit Daten, die die Berichte im Heft ergänzen und gleichzeitig helfen, Download-Kosten zu sparen. Mit Hilfe des Datenträgers bauen Sie einfach ein eigenes Software-Archiv auf und behalten aktuelle Entwicklungen im Blick, ohne ständig nach neuen Versionen zu suchen. Zudem enthält der Datenträger immer eine bootfähige Distribution, mit der Sie Linux gefahrlos testen können.
  • So nutzen Sie die Heft-CD richtig
    Wie immer
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 06/2017: System im Griff

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...