OpenBSD live und in Farbe

Gabriel Paderni hat mit Olive (http://g.paderni.free.fr/olivebsd/) ein Live-System auf der Basis von OpenBSD 3.8 zusammen gestellt. Der Schwerpunkt der Software-Ausstattung liegt auf dem Bereich Internet. Hier sind mit dem aktuellen Firefox, Thunderbird und Gaim Programme für die wichtigsten Anwendungsgebiete enthalten.

Die Rubrik Büroprogramme ist etwas unterbesetzt, einzig das Tabellenkalkulationsprogramm Abs fand Eingang in Olive. In Sachen Grafik ist mit Gimp und Ghostview wieder eine etwas bessere Ausstattung vorhanden. Als CD-Brennprogramm findet sich CD-Rchive auf dem Image.

Die knapp 700 MByte große ISO-Datei liegt auf der Projekt-Homepage und einigen Spiegelservern zum Herunterladen bereit.

Olive ist ein gut ausgestattetes Desktop-System auf OpenBSD-Basis.

Cooker für alle

Die deutsche Mandriva User Group hat ein Skript namens Smart-urpmi (http://www.mandrivauser.de/smart-urpmi/) geschrieben, das beim Zusammenstellen von Paketquellen für Mandrivas Paketmanagment hilft. Es übernimmt dabei vor allem das Eintragen in die Datei /etc/urpmi/urpmi.cfg, das mitunter sehr fehlerträchtig ist.

In zwei Schritten nimmt das Programm die Mandriva-Version des Benutzers, die Architektur des Systems und die gewünschten Paketgruppen entgegen und gibt dann eine Liste der Server aus, die diese Paketquellen führen. Anschließend sorgt es dafür, dass nur Server in der Konfigurationsdatei landen, die auch erreichbar sind.

Im letzten Schritt erzeugt Smart-urpmi wiederum ein kleines Skript, das dem Benutzer beim Eintragen der neuen Paketquellen in die Datei /etc/urpmi/urpmi.cfg hilft.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2016_06

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...