OpenBSD live und in Farbe

Gabriel Paderni hat mit Olive (http://g.paderni.free.fr/olivebsd/) ein Live-System auf der Basis von OpenBSD 3.8 zusammen gestellt. Der Schwerpunkt der Software-Ausstattung liegt auf dem Bereich Internet. Hier sind mit dem aktuellen Firefox, Thunderbird und Gaim Programme für die wichtigsten Anwendungsgebiete enthalten.

Die Rubrik Büroprogramme ist etwas unterbesetzt, einzig das Tabellenkalkulationsprogramm Abs fand Eingang in Olive. In Sachen Grafik ist mit Gimp und Ghostview wieder eine etwas bessere Ausstattung vorhanden. Als CD-Brennprogramm findet sich CD-Rchive auf dem Image.

Die knapp 700 MByte große ISO-Datei liegt auf der Projekt-Homepage und einigen Spiegelservern zum Herunterladen bereit.

Olive ist ein gut ausgestattetes Desktop-System auf OpenBSD-Basis.

Cooker für alle

Die deutsche Mandriva User Group hat ein Skript namens Smart-urpmi (http://www.mandrivauser.de/smart-urpmi/) geschrieben, das beim Zusammenstellen von Paketquellen für Mandrivas Paketmanagment hilft. Es übernimmt dabei vor allem das Eintragen in die Datei /etc/urpmi/urpmi.cfg, das mitunter sehr fehlerträchtig ist.

In zwei Schritten nimmt das Programm die Mandriva-Version des Benutzers, die Architektur des Systems und die gewünschten Paketgruppen entgegen und gibt dann eine Liste der Server aus, die diese Paketquellen führen. Anschließend sorgt es dafür, dass nur Server in der Konfigurationsdatei landen, die auch erreichbar sind.

Im letzten Schritt erzeugt Smart-urpmi wiederum ein kleines Skript, das dem Benutzer beim Eintragen der neuen Paketquellen in die Datei /etc/urpmi/urpmi.cfg hilft.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2015: E-Books im Griff

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.