Home / LinuxUser / 2006 / 03 / Hardware-News

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Hardware-News

01.03.2006

Horst trifft Fritz

In Kürze werben zwei WLAN-DSL-Router mit deutschem Vornamen in der Produktbezeichnung um die Gunst der Käufer. AVM (http://www.avm.de) reiht die Fritzbox Fon 7170 in sein Portfolio ein – und dies an der prominenten Flaggschiff-Position für die drahtlosen Boxen.

Linkys (http://www.linksys.de) tritt erstmals mit der so genannten Horstbox an. Horst hat im Unterschied zu Fritz die freie VoIP-Anlagen-Software Asterisk an Bord und ein Linux-Betriebssystem. Die Zielgruppe umfasst neben dem privaten Nutzer auch Arbeitsgruppen und kleine Firmen.

Gemeinsam ist den Boxen die Fähigkeit, als DSL-Modem, WLAN-Router, Ethernet-Switch und Telefonie-Anlage zu dienen. Weitere Übereinstimmung: Die Eignung als USB-Host für die Einbindung von Peripherie wie Druckern und externen Festplatten. Die WLAN-Anbindung erfolgt bei beiden DSL-Modems über 802.11 g/b. Im Preis gibt es dagegen Unterschiede. Die Horstbox soll rund 450 Euro kosten und im ersten Quartal 2006 erscheinen, die Fritzbox 7170 geht für rund 250 Euro an den Endkunden und ist bereits verfügbar.

Horstbox und Fritzbox.

DECT-VoIP-DSL-Kombi

Zur Cebit 2006 (9. bis 15. März) bringt AVM eine Kombination aus DECT-Telefon, VoIP-Anlage und DSL-WLAN-Modem mit nach Hannover. Das Gerät bringt die Funktionen der bekannten Fritzbox Fon WLAN in einem Formfaktor unter, den sonst herkömmliche DECT-Telefone mit Basisstation für die reine Telefoniefunktion beanspruchen. Preise gibt es vor der Präsentation auf der Messe nicht. Die Einführung erfolgt später in gewohnter AVM-Manier über Netzbetreiber und Provider. Vom Gang in den Einzelhandel erwähnt der Hersteller derzeit noch nichts.

dect_dsl_voip_kombi.png

Schnurloses Telefon nebst DSL-Modem und WLAN-Router von AVM.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

631 Hits
Wertung: 46 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...