Distribits

01.03.2006

Sam wird erwachsen

Die auf Mandriva basierende Live-Distribution Sam (http://www.sam-linux.org/), hat sich von einem Mini-Linux zu einem kompletten Arbeitsplatz gewandelt. Sam verwendet den Desktop Xfce in einer aktuellen Version und läuft so auch auf älterer Hardware. Die Software-Ausstattung ist komplett: Für Büroarbeiten liefert Sam OpenOffice 2, Abiword und Gnumeric mit, als Browser ist der aktuelle Firefox dabei, zum E-Mail-Schreiben dient Thunderbird. Benutzerdaten legt Sam auf Wunsch auf der Festplatte oder einem USB-Stick ab. Das sorgfältig zusammengestellte System lässt sich mit Hilfe eines grafischen Installationsprogramms auf der Festplatte einrichten und mit Paketen aus dem Mandriva-Fundus erweitern.

Sam hat sich von einer Mini-Distribution zu einem vollwertigen Desktop-System gemausert.

Dapper Drake die Dritte

Die Entwickler von Ubuntu Linux (http://www.ubuntulinux.org) haben die dritte Vorschau der kommenden Version 2006.4 fertig gestellt. Der Schwerpunkt des neues Releases liegt auf der Korrektur von Fehlern, zusätzlich gab es für den Desktop ein Facelifting. Im System werkelt Kernel 2.6.15, bei der grafischen Oberfläche kommt das modulare X.org 7.0 zum Einsatz. Auf der Live-CD findet sich eine aktuelle Entwicklerversion von Gnome 2.13.4, die für Ubuntu optisch und funktionell angepasst wurde. Die Live-CD ist dank Unionfs und Squashfs kleiner und schneller geworden.

Auch die Ubuntu-Abkömmlinge Edubuntu und Kubuntu stehen in aktualisierten Versionen zum Testen bereit. Neu in der Ubuntu-Familie ist Nubuntu, das zusätzlich Programme zur System- und Netzwerkdiagnose enthält und sich vor allem an Systemverwalter und erfahrene Benutzer richtet.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...