Fazit

Linphone hat einen bereits einen guten Funktionsumfang erreicht, und das Entwicklungstempo nimmt derzeit etwas ab. Viele Anwender wünschen sich insbesondere eine verbesserte Firewall-Unterstützung in Form des STUN-Protokolls (siehe Kasten "SIP im Detail"), die die Entwickler aller Wahrscheinlichkeit nach demnächst auch implementieren. Insgesamt präsentiert sich Linphone als gelungenes und komfortables Softphone. (agr/jlu)

Softphones für Linux

Es existieren noch eine Reihe weiterer Softphones für Linux. Relativ bekannt ist das auf dem Qt-Toolkit aufbauende KPhone [4] (siehe Artikel auf S. 49). Das unter Windows-Systemen weit verbreitete Softphone X-Lite steht nun auch für Linux zur Verfügung [5]. Auch die Entwicklerversion des benutzerfreundlichen Gnome Meeting [6] beherrscht nun das SIP-Protokoll.

Die Autorin

Simone Schäfer studiert zur Zeit Computervisualistik und beschäftigt sich am liebsten damit, ihr Arch-Linux-System zu reparieren. Sie testet aber auch gerne andere Distributionen.

Infos

[1] Übersicht über deutsche VoIP-Anbieter: http://www.onlinekosten.de/voip/anbieter/

[2] Linphone-Homepage: http://www.linphone.org/?lang=us

[3] Download der Linphone-Quellen: http://simon.morlat.free.fr/download/1.1.x/source/

[4] KPhone-Homepage: http://www.wirlab.net/kphone/

[5] Download X-Lite: http://www.xten.com/index.php?menu=download

[6] Entwicklerversion von Gnome Meeting: http://snapshots.seconix.com

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 08/2017: VIRTUALISIERUNG

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 0 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...