Planen

Im nächsten Schritt geben Sie die einzelnen Aufgaben in Taskjuggler ein. Zur Eingabe benutzt das Programm einen eigenen Editor, Abbildung 1.

Abbildung 1: Der Editor in Taskjuggler dient zur Eingabe der Projektdaten.

Bei der Anlage eines neuen Projektes legen Sie also im Editor zuerst die Projektdaten mit folgenden Eigenschaften an: ProjektID (Eine Beschreibung des Projekts unter der Angabe des Zeitraums in dem das Vorhaben läuft), aktuelles Datum, Zeitformat und Währung. Die Eingaben sehen für das Beispiel Badrenovierung zum Beispiel so aus:

project bare "Badrenovierung" "1.0"↩
 2005-07-01 2005-08-30 {
now 2005-07-11
timeformat "%Y-%m-%d"
currency "EUR"
scenario plan "Plan" {
scenario delayed
"Delayed"
}
}

Die Kosten

Ein großer Pluspunkt von Taskjuggler ist seine Fähigkeit, Kosten zu erfassen und zu kalkulieren. Somit haben Sie auch bei der Badrenovierung stets die Kontrolle über das Budget und können das gesamte Vorhaben auch immer wieder neu berechnen lassen. Für die Kalkulation erfolgen im weiteren Schritt die Eingaben für den Kostenfaktor durch Eingabe von rate 120.0

Diese Eingabe setzt den Tagessatz für den teuersten Mitarbeiter im Projekt fest. Die Aufteilung der Kostenfaktoren erfolgt in Taskjuggler elegant über Makros, die später innerhalb der einzelnen Teilaufgaben einfach zugewiesen werden können. Sie ersparen sich somit unnötige Schreibarbeit bei der Dateneingabe, außerdem fallen so die Projektdaten übersichtlicher aus.

Das Makro für das vorliegende Projekt sieht zum Beispiel so aus:

macro allocate_workers [
allocate ma1
allocate ma2 { load 0.5 }
allocate ma3
]

Die Mitarbeiter ma1 bis ma3 werden also in einem Makro zusammengefasst. Die Eingabe load 0.5 bewirkt, dass für den Platzhalter ma2 ein nur halb so großer Tagessatz (Faktor 0,5) angesetzt wird. In den Teilaufgaben weisen Sie dieses Makro dann mit der Eingabe ${allocate_workers} zu. Im nächsten Schritt definieren Sie schließlich Projektressourcen:

flags team
resource ma "Mitarbeiter" {
resource ma1 "Müller"
resource ma2 "ich"
resource ma3 "Strom"
flags team
}

Sie fassen damit die Mitarbeiter zu einem Team zusammen. Außerdem stellen Sie an dieser Stelle die Verbindung zwischen den Platzhaltern ma1 bis ma3 zu den einzelnen Personen her. Sollten weitere Details zu einzelnen Mitarbeitern aufgenommen werden, geben Sie diese Daten einfach in der Zeile der betreffenden Person ein. Zum Beispiel ist Herr Strom in der Zeit vom 1.8.05 bis 10.8.05 nicht verfügbar.

resource ma3 "Strom" { vacation↩
 2005-08-01 - 2005-08-10 }

Wenn Ihr Handwerker Herr Müller den Auftrag nochmal durchkalkuliert hat und Ihnen einen höheren Tagessatz berechnet, geben Sie seinen individuellen Tagessatz ebenfalls an:

resource ma1 "Mueller" ↩
{ rate 100.0 }

Nach diesen Vorbereitungen kommen Sie nun endlich dazu, die einzelnen Aufgaben einzugeben und zu planen:

task Bare "Bad Renovierung" {
task ersbad "Ersatzbad"
task altbad "Abbau altes Bad"
task neubad "Aufbau neues Bad"
task fini "Abschluss"
}

In der Editorsprache von Taskjuggler definieren Sie eine Aufgabe mit dem Schlüsselwort task. Jede Aufgabe besteht aus einem Identifier, zum Beispiel Bare, und einer Beschreibung wie "Badrenovierung". Unteraufgaben oder Detailangaben zu einer Aufgabe setzen Sie einfach in Klammern. Entsprechend der anfänglichen Einteilung des Renovierungsprojekts in die vier Unteraufgaben weisen Sie auch in Taskjuggler der Hauptaufgabe "Badrenovierung" die Unteraufgaben "Ersatzbad", "Abbau altes Bad", "Aufbau neues Bad" und "Abschluß" zu.

Entsprechend unterteilen Sie auch die Unteraufgaben noch einmal, zum Beispiel die Aufgabe "Ersatzbad" in die Tasks in Listing 1.

Listing 1

Teilaufgaben im Taskjuggler-Editor

task Bare "Badrenovierung" {
task ersbad "Ersatzbad" {
task chkwas "Pruefen Wasseranschluss"
task chkhzg "Pruefen Heizung"
task rep "Reparaturen"
task cln "Saeubern"
}
task altbad "Abbau altes Bad"
task neubad "Aufbau neues Bad"
task fini "Abschluss"
}

Genauso verfahren Sie mit allen weiteren Teilaufgaben. Für die vollständige Planung – schließlich möchten Sie ja wissen wann das neue Bad fertig ist, wann welche Handwerker arbeiten sollen und wieviel Geld das Ganze kostet – fehlen noch ein paar Angaben: Wie lange dauert die einzelne Aufgabe? Wer führt sie aus? Wie ist der zeitliche Ablauf?

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • out of the box: taskjuggler
    Nicht nur große Unternehmen und Dienstleister aller Art planen Einsätze und Projekte mit Hilfe von Computersystemen. Auch Vereinen und privat organisierten Dienstleistern spart eine Software-Lösung Zeit, Nerven und bares Geld. Taskjuggler ordnet alle Ressourcen und verschafft den Überblick.
  • Notizbuch mit Taskmanager
    "On time" und "on bugdet" – das verspricht die Projektplanungssoftware Agiletrack. Bei näherer Betrachtung hält das Programm aber nicht alles, was versprochen war.
  • Schneller am Ziel
    Unter Linux kann man sich mittlerweile das Projektmanagement-Werkzeug seiner Wahl aussuchen. Wir zeigen, womit Sie am schnellsten ans Ziel kommen.
  • Taskjuggler wird 3.0.0

    Taskjuggler ist in Version 3.0.0 erhältlich, der ersten stabilen Release der überarbeiteten Projektmanagementsoftware.
  • KDE-News
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...