Buchtipp

Buchtipp

01.09.2005

Bloggen leicht gemacht

Bloggen ist in. Die Zahl der persönlichen Tagebücher und Newsticker-ähnlichen Seiten im Netz lässt sich kaum noch schätzen. Wer selber eine entsprechende Seite plant und mit dem System WordPress liebäugelt, der findet im gleichnamigen Buch von Stephan Lamprecht aus dem Bomots-Verlag einen Begleiter für die ersten Schritten mit dem Programm.

Das Buch richtet sich an Anwender, die daran interessiert sind, schnell und unkompliziert zu ersten Ergebnissen zu kommen. Folglich hält es sich nicht unnötig mit langatmigen, technischen Details auf, sondern erläutert in überschaubaren Kapitel die Funktionsweise des Systems und seine Anpassungsmöglichkeiten.

Der Autor schneidet vom Austausch der Kopfgrafik, einem wichtigen Stilelement von WordPress-Blogs, bis hin zum Bloggen per Mail alle wichtigen Bereiche an. Auch die Content- und User-Verwaltung lernt der Leser auf diese Weise kennen. Sicherheitsrelevante Informationen spart Lamprecht jedoch weitgehend aus.

Das Buch eignet sich ausgezeichnet für den flotten Einstieg in die Thematik. Selbst, wenn WordPress nicht das System der Wahl, erfährt der Leser doch so einiges über das Bloggen im Allgemeinen. Zudem stellt auch der Umfang von rund 140 Seiten keine große Hürde dar.

Infos

Stephan Lamprecht WordPress kompakt 140 Seiten Bomots Verlag Forbach (F), 2005 ISBN 2-915925-12-7 14,80 Euro http://www.bomots.de

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2015: Paketverwaltung

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...