Home / LinuxUser / 2005 / 08 / Buchtipp

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Buchtipp

Webseiten

Wer sich daran setzt, eine Web-Seite zu programmieren, stellt schnell fest, dass daraus ein umfangreiches Projekt werden kann: Stylesheets, XHTML, Javascript und PHP helfen zwar dabei, eine interessante Präsenz im Internet zu erstellen, sind aber zumeist nicht trivial in der Anwendung. Mit "Web-Seiten programmieren und gestalten" von Mark Lubkowitz liegt ein Buch vor, dass versucht, sich allen wichtigen Aspekten zu widmen.

In zehn Teilen und insgesamt 68 Kapiteln behandelt Lubkowitz in der zweiten, aktualisierten Auflage nicht nur die klassischen Themen wie HTML, CSS und Skriptsprachen, sondern erläutert auch die Details von XML und RDF. Alle Kapitel spickt der Autor mit zahlreichen Beispielen, die allerdings nicht aufeinander aufbauen. Dies stört ein wenig: Der Leser muss sich stets von Neuem in den Code einarbeiten.

Das Buch bietet trotz alledem eine Fülle von nützlichen Informationen, und diese dazu noch alle in einem Werk vereint. Es eignet sich daher für alle, die sich gerne mehr mit dem Thema Web-Programmierung beschäftigen möchten. Auch als Referenz- und Nachschlagewerk empfiehlt sich der Wälzer mit mehr als tausend Seiten Umfang. Kleine sprachliche Ungenauigkeiten und inhaltliche Schwächen lassen sich verschmerzen, zumal der Autor aktiv Feedback sammelt und online Ergänzungen zur Verfügung stellt. (Mathias Huber, Andreas Bohle/mhu)

Infos

Mark Lubkowitz Webseiten programmieren und gestalten 1138 Seiten Galileo Press Bonn, 2005 ISBN 3-89842-557-6 39,90 Euro http://www.galileo-computing.de

webseiten.png
Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 30 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...