Home / LinuxUser / 2005 / 07 / Mindmapping-Programme unter Linux

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Ordnung ins Chaos

Mindmapping-Programme unter Linux

Gimini

Giminis Funktionsumfang fällt – gemessen an den zuvor vorgestellten Programmen – eher schlicht aus. Das Programm wurde mit der Programmiersprache Python entwickelt und erfordert zwingend die Pakete Python, wxPython und wxWindows. Der Downloadklink für alle drei Pakete und der Gimini Sourcecode (gimini015-src-py.tar.gz) findet sich auf der Gimini Projekt-Homepage [6]. Installieren Sie zunächst Python, wxPython und wxWindows und entpacken Sie anschließend den Gimini Sourcecode mit dem Befehl tar xvfz gimini015-src-py.tar.gz.

Abbildung 7

Abbildung 7: Giminis grafische Fähigkeiten fallen eher schlicht aus, auch die Bedienung ist etwas umständlich.

Wechseln Sie anschließend in das Verzeichnis giminiV15/src. Dort starten Sie Gimini durch Eingabe von python gimini.pyw. Das Programms erzeugt eine neue Mindmap, die zunächst als "root" bezeichnet wird. Ändern Sie den Titel, indem Sie das Root-Symbol doppelklicken. Zur Definition von Ästen und Unteräste Ihrer Mindmap stehen Ihnen vier verschiedene Klassen (in Gimini "Nodes" genannt) zur Verfügung.

Mit Hilfe des Picture Node fügen Sie Ihrer Mindmap eine Grafik hinzu, Text Node und Multiple Text Node nehmen ein- bzw. mehrzeiligen Text auf. Ein URL Node verweist auf Quellen im Internet. Wählen Sie zuerst den Ast aus, dem Sie einen Zweig hinzufügen möchten. Anschließend klicken Sie auf den gewünschten Node-Typ. Es öffnet sich ein Dialogfenster, in welchem Sie den Titel für den neuen Zweig eintippen und die Form aus einem Listfeld übernehmen können. Zur Wahl stehen mehrere Rechteck- und Linientypen. Gimini exportiert Ihre fertige Mindmap als ASCII, Postscript oder sogar als .tex-Datei.

Mindmapping online

Möchten Sie die Möglichkeiten des Mindmapping zunächst einmal lieber ohne Software-Installation ausprobieren, sollten Sie sich die Online-Version der "Easymap" auf [7] unbedingt einmal ansehen. Die grafischen Möglichkeiten beschränken sich allerdings auf einfache Textkästen und Linien.

Abbildung 8

Abbildung 8: Sehr interessant ist das Easymap-Projekt: Die in Java realisierte Mindmapping-Software läuft vollständig im Web und steht daher überall zur Verfügung.

Immerhin steht auch ein Brainstormingmodus zum schnellen Erfassen von Ideen bereit, die Sie anschließend strukturieren. Online erstellte Mindmaps speichert Easymap in einer Datenbank auf dem Server. Um der eigenen Kreativität noch weiter auf die Sprünge zu helfen, können Sie hier auch Mindmaps anderer Benutzer betrachten und bearbeiten.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 102 Punkte (9 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...