Home / LinuxUser / 2005 / 05 / Netzwerkoplizei

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Netzwerkoplizei

Addons – Advanced Proxy

Die etwas mickerig geratene Proxy-Konfiguration erweitert Marco Sondermanns Addon Advanced Proxy [6], das auf der Heft-CD enthalten ist. Zur Installation laden Sie das Paket ipcop-advproxy-1.0.6.tar.gz via scp ( scp -P 222 ipcop-advproxy-1.0.6.tar.gz root@<IP-Adresse-Ihres-IPCop>:/root/) auf den IPCop . Loggen Sie sich nun mit ssh auf dem Rechner ein, wechseln Sie in das /root/-Verzeichnis und geben den Befehl tar xfvz ipcop-advproxy-1.0.6.tar.gz ein. Wechseln Sie nun in das neu erstellte Verzeichnis ipcop-advproxy/ und starten Sie das Installationsscript mit dem Aufruf ./install. Die Installation ist damit abgeschlossen. Zur Konfiguration wechseln Sie auf das Webfrontend., wo Sie unter "Dienste" den neuen Unterpunkt "Advanced Proxy" finden. In den allgemeinen Einstellungen legen Sie fest, in welchem Modi der Proxy arbeitet und auf welchem Port er lauscht.

Richtig auf die Sprünge helfen Sie Squid mit der richtigen Einstellung der Cacheverwaltung. Gute Ergebnisse werden mit der Speicher Ersetzungsrichtline : heap GDSF und der Cache Ersetzungsrichtlinie: cheap LFUDA erzielt. Im Offline-Modus liefert Squid gecachte Seiten auch dann aus, wenn diese nicht mehr zu erreichen sind. Zur personenbezogenen Authentifizierung bietet Advanced Proxy unter der Rubrik Authentifizierungsmethode am Ende der Seite verschiedene Einstellungen. Zur Wahl stehen neben der lokalen noch zentrale Authentifizierungsdienste wie LDAP, Windows und RADIUS.

Addons – URL-Filter

Das auf Squid-Guard basierende Addon URL-Filter [7] bietet eine Fülle benutzerfreundlicher Filter-und Sperroptionen für den Squid-Proxy. Die Installation gestaltet sich identisch mit der des Advanced Proxy. Tauschen Sie lediglich den Paketnamen gegen ipcop-urlfilter-1.4.1.tar.gz und verfahren Sie, wie beschrieben.

Nach erfolgreicher Installation finden Sie im Menüpunkt "Dienste" nun die Rubrik "URL-Filter". Die Sperrkategorien legen grundlegend fest, welche Webseiten generell zu filtern sind. Die lokale Dateiumleitung erlaubt Ihnen, häufig gezogene Downloads lokal bereitzustellen um den Traffic zu senken. Die "zeitbasierte Zugriffskontrolle" ermöglicht Ihnen sowohl festzulegen, in welchem Zeitraum der Proxy für bestimmte Hosts erreichbar ist als auch wie lange. Erreicht ein Anwender das festgelegte Zeitlimit, ist der Proxy für diesen bis zur nächsten Erneuerungsperiode gesperrt.

Abbildung 6

Abbildung 6: URL-Filter erlaubt eine detailierte Reglementierung des webbasierten Internetverkehrs.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 120 Punkte (10 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...