Buchtipp

01.02.2005

Einstieg in die Web-Programmierung

Fast jede Homepage wartet heute mit einem Gästebuch oder Veranstaltungskalender auf. Wer lernen möchte, so etwas mit der Skriptsprache PHP selbst zu programmieren, findet mit "Einführung in PHP 5" von David Sklar einen leichten Einstieg. Das Buch setzt lediglich HTML-Kenntnisse voraus.

Schrittweise führt der Autor in die Grundlagen der Sprache ein: Variablen, Zeichenketten, Arrays, Funktionen und Kontrollstrukturen wie if und for. Jedes Kapitel schließt mit praktischen Übungen, die Lösungen dazu finden sich im Anhang.

Fast nebenbei vermittelt David Sklar wichtige Prinzipien web-basierter Anwendungen wie beipielsweise das Client-Server-Modell und die Dateneingabe über Web-Formulare. Er sensibilisiert die Leser außerdem für die gravierendsten Sicherheitsprobleme und zeigt Ihnen, wie Sie Benutzereingaben überprüfen und sicher verarbeiten.

Der Autor erklärt auf vorbildliche Weise, wann eine Datenbank sinnvoll ist, und wie Sie mit ihr arbeiten. MySQL und die PHP-Bibliothek PEAR DB bespricht er im Detail. Das Kapitel XML verwendet ein gut gewähltes, praxisnahes Beispiel: Es zeigt, wie Sie einen RSS-Feed auswerten, um beispielsweise Schlagzeilen eines Nachrichtenportals in Ihre Website einzubinden. Dabei kommt das Modul SimpleXML zum Einsatz, eine der Neuerungen in der PHP-Version 5. Auch die Arbeit mit Datums- und Zeitformaten sowie Cookies und Sessions behandelt Sklar in eigenen Kapiteln.

Bereits dem Einsteiger bringt dieses Buch bei, wiederkehrenden Code in Funktionen zu packen. Leider versäumt es der Autor, an dieser Stelle die Anweisungen include() und require() vorzustellen, mit denen PHP-Programmierer Funktionen üblicherweise in ihre Programme einbinden. Stellenweise finden sich auch kleinere Schreibfehler in Beispielcode und holprige Übersetzungen aus dem englischen Original.

Diese Schönheitsfehler sind allerdings verzeihlich, denn dieses Einsteigerbuch überzeugt durch Verständlichkeit und Praxisbezug. Es konzentriert sich auf das Wesentliche und vermittelt dem Anfänger neben den unverzichtbaren Grundlagen ausschließlich Wissen, das er unmittelbar anwenden kann.

Das Schlusskapitel bietet einen kurzen Ausblick auf fortgeschrittene Themen wie die Erzeugung von Bildern und PDFs, XML mit dem mächtigen Document Object Model sowie objektorientierte Programmierung.

Info

Titel: Einführung in PHP 5 Autor: David Sklar Verlag: O'Reilly Verlag ISBN: 3-89721-392-3 Preis: 29 Euro URL: http://www.oreilly.de/

Firefox richtig einsetzen

Mit viel Rummel gaben vor wenigen Wochen die Entwickler den Standalone-Browser Firefox in der Version 1.0 frei. Pünktlich zu deren Erscheinen liegt aus dem Bomots-Verlag ein kleines Buch von Helmut F. Reibold vor, das dem Anwender bei der Bedienung des freien Web-Clients helfen soll.

Das rund 130 Seiten starke Büchlein im A5-Format ist randvoll mit Informationen rund um den Browser. Im ersten Teil arbeitet der Autor Schritt für Schritt die Oberfläche der Software durch und erläutert Funktionsweise und Besonderheiten der einzelnen Elemente. Daraus ergibt sich zwangsläufig eine Kurzanleitung zum richtigen Einsatz des Programms.

Da die Entwickler den Browser mit Blick auf ein schlankes und ressourcenschonendes Design konzipierten, bietet er von Haus aus nur die notwendigsten Funktionen. Diese decken aber nicht immer alle Bedürfnisse des Anwenders ab. Hier greift dann der Plug-In-Mechanismus, über den die eigentliche Software durch zahlreiche Erweiterungen individuell anpassbar ist.

Helmut Reibold berücksichtigt diesen Mechanismus in seiner Beschreibung und stellt dem Text an vielen Stellen nützliche Plug-Ins mit einem entsprechenden Download-Link und Kurzbeschreibung an die Seite. So lernt der Leser schnell, wie er sich die gewünschten Features zusammensucht.

Am Ende des Buches greift der Autor richtig in die Trickkiste und beschreibt einige Wege, auf denen der Anwender Konfigurationsvariablen ändern kann, die normalerweise nicht über die Oberfläche erreichbar sind. Außerdem geht er auf die Konfiguration über die Webschnittstelle ein, die der Anwender durch die Eingabe des Wortes about: und eines entsprechend Schlüsselwortes erreicht.

Das Buch macht insgesamt einen sehr dichten Eindruck, überfordert den Leser aber wegen des moderaten Umfangs nicht unbedingt. Es bietet dem Einsteiger und sogar dem fortgeschrittenen Nutzer interessante Informationen. Aus diesem Grund hätte dem Buch ein gründliches Sprachlektorat sowie ein lesefreundlicher Satzspiegel sehr gut getan.

Info

Titel: Firefox 1.x kompakt Autor: Helmut F. Reibold Verlag: Bomots Verlag ISBN: 2-915925-02-X Preis: 12,80 Euro URL: http://www.bomots.de/

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_08

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...