LinuxUser 12 / 2004

title_2004_12

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop

Dieses Heft kaufen

Editorial

3

Vergangenheit und Zukunft

Editorial

Jörg Luther

Aktuelles

8

Software

Redaktion LinuxUser

12

K-Splitter

Redaktion LinuxUser

14

Gnomogramm

Redaktion LinuxUser

16

Distribits

Redaktion LinuxUser

20

Hardware

Redaktion LinuxUser

Schwerpunkt

22

Buchstabensalat

Wireless-LAN-Standards

Jörg Luther

Wer mit der Anschaffung eines drahtlosen Netzes liebäugelt, dem schlägt die Industrie ein komplettes Standard-Alphabet um die Ohren: Von 802.11a bis n reicht der Buchstabensalat. LinuxUser buchstabiert die Angelegenheit aus.

26

USB funkt

Sieben USB WLAN-Adapter im Test

Marcel Hilzinger

Elektronikgeräte werden immer kleiner, so auch WLAN-Adapter, die es neuerdings auch als USB-Sticks gibt. Dieser Artikel zeigt Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten, und wie Sie die unterstützten Geräte in Betrieb nehmen.

30

Doppelter Service

Sechs WLAN-Router im Vergleich

Mirko Dölle

Drahtlose Netze sind nicht nur in, sondern auch überaus praktisch, wenn Computer und Telefondose mehrere Meter auseinander stehen oder sich mehrere Computer eine Internet-Verbindung teilen sollen. Das Hardware-Labor hat sechs WLAN-Router für den privaten Einsatz getestet.

35

Funkgeheimnis

Sichere WLAN-Vernetzung mit verschlüsseltem OpenVPN-Tunnel

Achim Leitner

Drahtlose Netze sind praktisch und gefährlich zugleich: Die eingebaute WEP-Verschlüsselung hält keinem Angreifer stand. Abhilfe schaffen zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bis hin zum verschlüsselten OpenVPN-Tunnel.

Anwendungen

40

Rundumblick

Perfekte Panoramas mit Hugin, Enblend und Autopano-SIFT

Oliver Frommel

Landschafts- oder Stadtbilder gewinnen an Reiz, wenn man mehrere von ihnen zum Großformat montiert. Die einzelnen Fotos passen aber oft nicht so recht zusammen, was die Sache schwierig macht. Die Tools Hugin, Enblend und Autopano-SIFT helfen dabei.

44

Sideboard für den Desktop

deskTOPia: SuxPanel

Andrea Müller

Platz für ein Panel ist auf dem kleinsten Desktop. Hat der Fenstermanager kein passendes im Gepäck, rüsten Sie einfach selbst eines nach: zum Beispiel das SuxPanel.

Infos zur Publikation

LU 09/2015: Paketverwaltung

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...