Home / LinuxUser / 2004 / 07 / Schwerpunktthema: Gnome 2.6

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Zwo punkt sechs

Schwerpunktthema: Gnome 2.6

01.07.2004

Obwohl viel geändert wurde, gibt man sich bei Gnome moderat und erhöht nur auf Version 2.6 – im Schwerpunkt stellen wir das frische Gnome vor und helfen bei der Installation, sprich: beim Kompilieren.

Wer Linux-Desktop sagt, meint meistens KDE – doch LinuxUser-Leser wissen schon lange, dass es viele alternative Oberflächen für X Window gibt. Neben zahlreichen spezialisierten Window Managern, die nicht in der gleichen Liga wie KDE spielen, verspricht Gnome als komplette Desktop-Umgebung das gleiche wie der große Konkurrent: Integration der grafischen Oberfläche und der wichtigsten Standardprogramme.

Desktop-Umgebungen beschränken sich eben, anders als Window Manager, nicht auf die Gestaltung der Fensterverzierungen, sondern sie bieten darüber hinaus diverse Anwendungen, die als Gesamtsystem harmonisieren: Menüs sind gleich aufgebaut, Buttons haben die gleichen Beschriftungen, und da alle Programme das gleiche Widget Set verwenden, präsentiert sich das ganze Paket aus Window Manager, Startleiste, Fensterdekoration und Programmen einheitlich.

In Gnome 2.6, das wir ab der folgenden Seite (S. 26) vorstellen, haben die Entwickler viele Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion eingebaut. Am deutlichsten spürt man das beim zentralen Dateimanager Nautilus, dem wir darum auch einen eigenen Artikel (S. 29) gewidmet haben. Ob das neue "spatial interface" (spatial: räumlich), bei dem Nautilus-Fenster mit dem dargestellten Verzeichnis identifiziert werden, besser benutzbar ist als klassische Dateimanager, verrät der Usability-Artikel dieser Ausgabe (S. 75).

Da das Gnome-Projekt selbst nur die Quelltexte anbietet, finden Sie auf der Heft-CD alle nötigen Sourcen; kompilieren müssen Sie aber nicht alles von Hand, denn dafür gibt es das Tool Garnome, das Ihnen die meisten Aufgaben abnimmt und in einem separaten Artikel (S. 33) beschrieben ist.

Glossar

Widget Set

Widgets sind die Bedienelemente einer grafischen Oberfläche, dazu gehören Fenster (-dekorationen), Knöpfe, Menüs, Checklisten und Karteireiter. Das Widget Set ist die Sammlung aller Widgets; zum Beispiel stellen die Bibliotheken Qt (für KDE) und Gtk (für Gnome) Widget Sets bereit.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

523 Hits
Wertung: 46 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...