Nachrichten kompakt

Wer das Internet zur Recherche nutzt, beschränkt sich dabei selten auf eine Web-Seite. Angesichts der Vielfalt verliert man jedoch leicht den Überblick. Das textbasierte Snownews (http://home.kcore.de/~kiza/software/snownews/) reduziert die Informationen aufs Wesentliche. Voraussetzung ist, dass die Web-Seite RDF- oder RSS-Dateien anbietet, die Nachrichten-Einträge sowie die Adresse der Internet-Seite enthalten. Einige RDF-Dateien liefern darüber hinaus Kurzbeschreibungen und Hinweise auf den Autor sowie auf die Sprache des Textes.

Hinter jedem Eintrag einer überwachten Internet-Seite steht die Anzahl der ungelesenen Nachrichten. Aktiviert man eine Adresse, erscheint eine Nachrichtenliste; wählt man eine Meldung aus, zeigt Snownews eine Kurzbeschreibung bzw. die Meldung Keine Beschreibung vorhanden. Der voreingestellte Text-Browser Lynx öffnet mit o die zugehörige Homepage.

Abbildung 1: Snownews zeigt neue Nachrichten

Sehen, was läuft

JTV ( http://www.willer-online.de/jtv/) geht dem gestressten Fernsehzuschauer bei der Programmübersicht zur Hand: Das Java-Tool zeigt das TV- Programm wahlweise geordnet nach Zeit-, Sender- oder Tagesübersicht an. Wer auf Anhieb nichts Passendes findet, kann den Datenbestand nach Schlagwörtern durchsuchen.

Als Datenquelle zieht das Programm entweder die Web-Seiten TVMovie oder XMLTV heran. Von welchen Sendern JTV das Programm ermittelt, lässt sich im Konfigurationsfenster per Drag & Drop festlegen. Wer eine andere Datenbank oder einen Proxy einsetzen möchte, bestimmt dies von Hand in der Konfigurationsdatei. Hier geben Sie auch an, welche Informationen zur jeweiligen Sendung in der Übersicht erscheinen. Alle anderen Daten inklusive ShowView-Nummer zeigt eine separates Fenster nach einem Doppelklick auf einen Eintrag.

Abbildung 2: JTV zeigt das aktuelle Fernsehprogramm

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Weder PowerPoint noch Impress
    Softmakers Officepaket hat sich einen Namen als schlanke Alternative zum Boliden OpenOffice gemacht – bisher gab es aber nur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Version 2008 macht das Paket mit einem PowerPoint-Ersatz komplett.
  • Test der Betaversion von SoftMaker Office
    Schon seit vielen Jahren versorgt die Nürnberger Softwareschmiede SoftMaker auch Linux-Anwender mit ihrem Officepaket. Die neue Version 2012 steht kurz vor dem Verkaufsstart, wir haben die zweite Beta getestet.
  • Prüfung bestanden
    Die Bifab AG müht sich seit geraumer Zeit, auch für OpenOffice einen Korrektor mit Duden-Qualitäten anzubieten. Mit der neuen Version 5 gewinnt das Produkt deutlich an Nutzwert.
  • SoftMaker Office 2012 für Linux im Test
    SoftMaker Office hat die Lücke gesucht und erfolgreich gefunden. Ein Test zeigt, ob die aktuelle Version 2012 diese nach mehreren kleineren Updates nach wie vor verteidigt.
  • Information pur
    Newsjunkies aufgepasst: Mit Snownews präsentiert sich ein schneller und schlanker RSS-Newsreader für die Linux-Konsole. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem schlanken Programm immer auf dem Stand der Dinge bleiben.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...