Home / LinuxUser / 2003 / 11 / Software

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Aufmacher Artikel

Software

01.11.2003

++++ News Ticker ++++

+++ Linux in Behörden +++

Dem Vorbild von Schwäbisch Hall und München folgen immer mehr Gemeinden und Behörden und migrieren ihre Arbeitsplatzrechner auf Linux. So gab die niedersächsische Polizei gab Mitte September bekannt, dass sie ihre ca. 11.000 Rechner auf Linux umstellen will; damit wäre sie die größte Linux-Anwenderin in Deutschland. Auch mehrere Gemeinden in Rheinland-Pfalz diskutieren Umstiegspläne. Hierbei handelt es sich nicht nur um Provinz-Nester, auch die Städte Koblenz, Mainz, Trier und Kaiserslautern sind mit von der Partie.

+++ Tux im Fernsehen +++

Ähnlich dem Radio-Tux-Projekt ( http://www.radiotux.de/) plant eine Gruppe Open-Source-Aktivisten, unter dem Namen Linux-TV (http://www.linux-tv.org/) ab Sommer 2004 regelmäßig halbstündige Fernsehsendungen rund um Linux und BSD zu produzieren. Ob sie diese als Stream oder als Download bereitstellen werden, steht noch nicht fest, da sich das Projekt noch in der Anfangsphase befindet. Das Team sucht noch helfende Hände, besonders mit Fernseh-Erfahrung. Auch Ausrüstungsteile fehlen noch.

+++ Schüler ans Netz +++

Einen ähnlichen Weg wie vor einem Jahr die Firma Sun mit seinem Office-Paket Star Office beschreitet die Firma SoftMaker jetzt mit seinen Office-Produkten. Zwar nicht ganz kostenlos, jedoch für einmalig 10 bis 13 Euro für alle Rechner innerhalb eines Schulgeländes stellt sie ihre Produkte SoftMaker Office, TextMaker und MegaFont XXL staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen zur Verfügung (http://www.schueleransnetz.de/). Den gleichen Preis zahlen Schüler, Studenten und Lehrer, die SoftMaker privat nutzen. Für multilinuguale Korrespondenz enthält MegaFont XXL ca. 10.000 TrueType-Schriftsätze für Linux und Windows, darunter zahlreiche mit osteuropäischer und türkischer Zeichenbelegung.

Groupware für Linux, Windows und Mac

Eine betriebssystemunabhängige Groupware-Anwendung würde vielen migrationswilligen Betrieben den Umstieg zu Linux erleichtern. Die PIM-Plattform Chandler von der Open Source Application Foundation (OSAF) gibt es für Linux, Windows und Mac OS X; Version 0.2 ist gerade erschienen. Das Projekt plant, eine Groupware-Software, einen Email-Client, einen Kalender sowie einen integrierten Datei-Manager bereitzustellen, so dass Benutzer verschiedener Betriebssysteme gemeinsame Terminplaner und Adressbücher nutzen können.

Die OSAF selbst stuft Chandler 0.2 noch als unstabil ein und rät davon ab, wichtige Daten damit jetzt schon zu verwalten; die ausführliche Roadmap auf der Homepage zeigt aber, dass ein durchdachtes Konzept hinter dem Projekt steckt.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

1051 Hits
Wertung: 97 Punkte (6 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...