news ++++ ticker ++++ news ++++ ticker ++++ news

+ + + SuSE + + + SuSE + + + SuSE + + +

Läuft alles wie geplant, steht die Version 9.0 der SuSE-Distribution (http://www.suse.de/de/private/products/suse_linux/) mit Erscheinen dieses Hefts in den Regalen. Das Installationsprogramm verkleinert jetzt bei Bedarf NTFS-Partitionen, OpenOffice liegt in der verbesserten Version 1.1 bei, XFree, GNOME und KDE sind auf dem aktuellen Stand. Erstmals unterstützt die Distribution die neuen 64-Bit-Prozessoren von AMD.

+ + + Mandrake + + + Mandrake + + + Mandrake + + +

Die nächste Version von Linux Mandrake (http://www.mandrakelinux.com/) soll etwa ab dem 15. Oktober zunächst auschließlich für Mitglieder des Mandrake-Clubs zum Download bereit stehen. Damit ändert der französische Distributor seine Verteilungsspolitik, waren die ISO-Images doch bisher immer vom ersten Tag an frei verfügbar. Mandrake 9.2 gibt es erst dann für alle zum Download, wenn sich die verpackte Version käuflich erwerben lässt.

+ + + Slackware + + + Slackware + + + Slackware + + +

Von Slackware, dem mittlerweile zehn Jahre alten Urgestein unter den Linux-Distributionen (http://www.slackware.com/), erschien die neueste Version 9.1; sie basiert auf dem Kernel 2.4.22, KDE 3.1.4 und GNOME 2.4.0. Als Soundsystem findet ALSA ("Advanced Linux Sound Architecture") Verwendung, der GCC liegt in Version 3.2.3 bei.

+ + + rpmseek.com + + + rmpseek.com + + + rpmseek.com + + +

Die Paketsuchmaschine http://www.rpmseek.com/ bietet seit Neuestem auch eine Suchmöglichkeit für Debian-Pakete an.

+ + + LinVDR + + + LinVDR + + + LinVDR + + +

LinVDR, ein digitaler Videorecorder (http://www.linvdr.org/), steht in der Version 0.2 zum Download bereit. Interessentinnen finden auf der Projekt-Homepage eine knappe Installationsanleitung und natürlich das knapp 15 MByte große Installationsarchiv.

+ + + Crux + + + Crux + + + Crux + + +

Giulivo Navigante hat Crux (http://www.crux.nu/) auf die PowerPC-Plattform portiert. Das 230 MByte große ISO-Image steht unter ftp://ftp.fukt.bth.se/pub/os/linux/crux/crux-1.2/contrib/crux-ppc-1.1+.iso zum Download bereit. Die Distribution enthält keinerlei grafische Konfigurationsprogramme, ist also für erfahrene Anwender gedacht und verwendet zur Verwaltung der Softwarepakete ein eigenes, an BSD angelehntes System.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2016: DATEISYSTEME

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...