Trust PowerCam 910Z

Auf dem Karton der Trust PowerCam 910Z für rund 270 Euro sind überraschende 5 Megapixel angegeben – bezeichnet als Kameraauflösung. Gleich daneben findet man eine Sensor-Auflösung von 3 Megapixeln. In der Praxis bedeutet das: Die Kamera kann lediglich 3 Megapixel, "flunkert" aber 2 Millionen per Interpolation dazu und macht Bilder mit einer Auflösung von sagenhaften 2496x2016 Pixeln. Davon hat man aber nur wenig, jede Bildbearbeitung liefert beim Vergrößern einer Grafik die gleichen oder sogar noch bessere Ergebnisse.

Die Ausstattung ist etwas umfangreicher als bei der Konkurrenz: Zwei Mignon-Batterien, eine Kunstleder-Gürteltasche, ein wackeliges Tischstativ sowie USB- und TV-Kabel werden mitgeliefert, dafür findet sich aber kein Speichermedium im Karton – bei genauem Hinsehen entpuppt sich die auf dem Karton abgebildete SD-Karte als Erweiterungsmöglichkeit ("SSD/MMC Expandable").

Bei der Bedienung hat uns die Verknüpfung von optischem und digitalem Zoom besonders gut gefallen: Ein Balken links im TFT-Display zeigt im weißen Bereich den optischen Zoom an; geht man in den roten Bereich, ist der digitale Zoom aktiv. Bei keiner anderen Kamera war der Zoom so komfortabel zu bedienen.

Wie auch die Ricoh Caplio RR230 ist die Trust-Kamera etwas klobig und liegt nicht so gut in der Hand wie andere Testteilnehmer, insgesamt ist die Bedienung aber gut, alle wesentlichen Informationen werden direkt ins TFT-Display eingeblendet.

Die Linux-Unterstützung war einwandfrei, die Kamera wurde als USB Storage Device erkannt und problemlos eingebunden. Auch das Herunterkopieren von Dateien funktionierte.

Alle Kameras im Überblick

Platz 2 1 4 7 7 6 9 5 3
  canon_ixus.jpg canon_a70.jpg casio_exm2.jpg kodak_cx6330.jog kodak_cx6340.jpg minolta_f100.jpg ricoh_rr230.jpg samsung_digimax.jpg trust_910z.jpg
Hersteller Canon Canon Casio Kodak Kodak Minolta Ricoh Samsung Trust
Modell IXUS v3 PowerShot A70 Exilim EX-M2 EasyShare CX6330 EasyShare DX6340 Dimage F100 Caplio RR230 Digimax V4 PowerCam 910Z
Brennweite 5,4 - 10,8 mm 5,4 - 16,2 mm 7,5 mm k.A. k.A. 7,8 - 23,4 mm 5,2 - 15,6 mm 7,7 - 23,1 mm 6,2-18,6 mm
Digitaler Zoom 3,2-fach 3,2-fach 4-fach 3,3-fach 3,5-fach - 2-fach 4-fach 4-fach
Pixel Bildsensor 3,2 Mio. 3,2 Mio. 2 Mio. 3,3 Mio. 3,3 Mio. 4,1 Mio. 2 Mio. ca. 4 Mio. 3,1 Mio.
Max. Auflösung 2048x1536 2048x1536 1600x1200 2032x1524 2032x1524 2272x1704 1600x1200 2274x1704 2496x20162
Stromversorgung Akku, Li-Io, 680 mAh 4 x Mignon Akku, Li-Io, 630 mAh 2 x Mignon, 1 x Lithium 2 x Mignon, 1 x Lithium 2 x Mignon, 1 x Lithium 2 x Mignon 2 x Mignon, 1 x Lithium 2 x Mignon
Akkubetrieb ja ja ja ja ja nein ja ja ja
Speichermedium Compact Flash Compact Flash SD/MMC SD/MMC SD/MMC SD/MMC SD/MMC SD/MMC SD/MMC
Aufnahmeverzögerung 1,6s 1,3s <0,1s 0,7s 1,2s 1,5s 1,9s 1,3s 1,9s
Bilder pro Minute 15,5 18,5 45,5 9 10 20 8 8 13
Linux-Ansteuerung PTP oder gphoto2 PTP oder gphoto2 USB-Storage PTP1 PTP1 USB-Storage USB-Storage1 USB-Storage USB-Storage
Bildformat JPEG JPEG JPEG JPEG JPEG JPEG JPEG JPEG JPEG
Speicherplatz pro Bild 824 KB (1600x1200) 960 KB (1600x1200) 893 KB (1600x1200) 186 KB (1656x1242) 147 KB (1656x1242) 446 KB (1600 x 1200) 360 KB (1600x1200) 1,8 MB (2272x1504) 1,5 MB (2048x1376)
Videoformat AVI AVI AVI Quicktime Quicktime Quicktime Quicktime AVI AVI
Lieferumfang Englische Handbücher, Akku, Ladegerät, USB- und TV-Kabel, Compact-Flash-Karte 16 MB Handbücher, 4 Mignon-Alkali-Batterien, USB- und TV-Kabel, Compact-Flash-Karte 16 MB Mehrsprachiges Handbuch, Akku, Netzteil, USB-Kabel, USB-Docking-Station, Kopfhörer-Fernbedienung, Kopfhörer Netzteil, USB-Docking-Station Kurzanleitung, 2 Mignon-Alkali-Batterien, USB- und TV-Kabel, Foto-Papier Kurzanleitung, Lithium-Batterie, USB- und TV-Kabel Mehrsprachiges Handbuch, SD-Karte 32 MB, Lithium-Batterie, USB- und TV-Kabel Mehrsprachiges Handbuch, 2 Mignon-Alkali-Batterien, Gürteltasche, USB- und TV-Kabel Handbuch, SD-Karte 32 MB, Tasche, Lithium-Batterie, USB- und TV-Kabel Mehrsprachiges Handbuch, 2 Mignon-Alkali-Batterien, Gürteltasche, Mini-Stativ, USB-Kabel
Preis 579 Euro 349 Euro 199 Euro 299 Euro 379 Euro 399 Euro 179 Euro 399 Euro 269 Euro
1: Kamera wird erkannt, Dateien können jedoch nicht gelesen werden.
2: Interpoliert

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Sechs Digitalkameras im Test
    An der Kamerafront wird längst digital geschossen: Millionen Pixel, ein hoher Zoom und schnelle Auslösezeiten garantieren, dass selbst ein vorbeifliegender Vogel haarscharf auf den Speicher gebannt wird. Sechs aktuelle Digitalkameras mussten der Redaktion beweisen, dass sie auch Schnappschüsse und Außenaufnahmen beherrschen.
  • Digital Kameras im Test
    Etliche digitale Kleinbildkameras arbeiten brav mit dem beliebten freien Betriebssystem zusammen. Allerdings lassen sich nicht alle Leistungsmerkmale bei allen Fabrikaten gleich gut ausreizen. Im Hardware Labor der Linux New Media AG wurden deshalb 12 aktuelle Kameras und die dazupassende Linux-Software unter die Lupe genommen.
  • Schnelle Knipser
    Ein gelungenes Foto bringt die Erinnerung an den Urlaub oder einen bestimmten Moment sofort wieder zurück. Eine gute Digitalkamera trägt viel zu einem solchen Foto bei. LinuxUser hat sechs Modelle getestet.
  • Im Handgepäck
    Immer griff- und einsatzbereit muss sie sein – die Urlaubskamera. EasyLinux stellt zehn digitale Modelle der mittleren bis oberen Preisklasse vor, die sich in jedem Handgepäck gut machen.
  • Hardware
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...