Fazit

Morphen macht Spaß. Haben Sie sich erst mal an die Programmbedienung gewöhnt, müssen schnell Bekannte und Verwandte für Verwandlungzaubereien herhalten. Und mit Kinderfotos aus dem Familienalbum lassen Sie alle "ganz schnell" alt aussehen.

Infos

[1] http://www.all-in-one.ee/~dersch/: Homepage der PanoTools

[2] http://www.ibiblio.org/pub/Linux/apps/graphics/morph: Sammlung verschiedener Morph-Programme

[3] http://www.cg.tuwien.ac.at/research/ca/mrm/xmrm.html: XMRM-Homepage

[4] http://www.gimp.org/: Gimp-Homepage

[5] http://www.mainconcept.de: MainActor-Homepage

[6] http://heroinewarrior.com: Cinelerra Homepage

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • PanoTools
    Urlaubszeit ist Reisezeit – nach den ersten Blicken auf die Fotos folgt jedoch oft die Enttäuschung. Das wunderschöne Alpenpanorama oder der umwerfende Ausblick von der Meeresklippe sieht auf den eigenen Bildern überhaupt nicht mehr so toll aus. Mit den PanoTools lassen sich Fotos digital nachbearbeiten, damit Sie auch zuhause noch einen Rundblick von der Klippe wagen können.
  • Morphing mit GIMP/GAP
  • Perfekte Panoramas mit Hugin, Enblend und Autopano-SIFT
    Landschafts- oder Stadtbilder gewinnen an Reiz, wenn man mehrere von ihnen zum Großformat montiert. Die einzelnen Fotos passen aber oft nicht so recht zusammen, was die Sache schwierig macht. Die Tools Hugin, Enblend und Autopano-SIFT helfen dabei.
  • Nähkurs
    Nähen ist einfacher als gedacht! Zumindest das Aneinandernähen (stitchen) mehrerer Bilder oder Fotos zu einem Panorama gelingt mit Hugin in wenigen Schritten. Aber das Programm kann einiges mehr.
  • Licht mit viel Schatten
    Zu den Highlights der Bildverarbeitung Fotox zählen die HDR- und Panoramafunktionen. Aber wo solcherlei Licht ist, wartet bekanntlich auch Schatten.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2016: Kryptographie

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 3 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....