Neuer Herbstlook für das KDE-Women-Projekt

Bereits im Jahr 2001 wurde das Projekt http://women.kde.org/ gegründet: als Plattform, auf der Frauen ihre Beiträge zu KDE präsentieren können und einen Einstiegspunkt finden, um sich an der Entwicklung zu beteiligen. Nach einem etwas längeren "Sommerschlaf" startet das internationale Forum nun durch in einen heißen Herbst – und das in völlig neuem Look. Die komplette Web-Seite hat Kivio-Entwicklerin Frauke Oster im KDE-Design aufpoliert (Abbildung 2), die Anleitungen und Howtos aktualisiert und um neue Beiträge ergänzt.

Abbildung 2: women.kde.org – neues Design, neue Inhalte

Hilfe für Mozilla

Nicht einmal Schützenhilfe für Mozilla-Entwickler ist im KDE-Projekt undenkbar: Seit Nové Hrady lässt sich die KDevelop-CVS-Version in ersten Ansätzen als Entwicklungsumgebung für XUL benutzen, das ist die XML-Sprache, in der Mozillas grafische Oberfläche vorliegt.

Zack Rusins entsprechender Code entstand spontan, als George Staikos ihn bat, ihm bei der Präsentation von KaXUL zu helfen. Dieses Projekt aus dem kdenonbeta-Zweig, das sich wie das englische Wort "casual" ausspricht, liest XUL-Dateien und konvertiert sie in eine Form, die sich mit Hilfe der KDE- und Qt-Bibliotheken auf dem Desktop darstellen lässt. Es war ursprünglich dafür gedacht, Konqueror mit Mozilla-Plugins aufzuwerten. Noch kann es nicht alle in XUL-Dateien definierte Funktionalität umsetzen, doch das ist wohl nur eine Frage der Zeit.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2016: Kryptographie

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 0 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...