LinuxUser 09 / 2003

title_2003_09

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop

Dieses Heft kaufen

Titel

42

Sneak preview

KDE-Entwickler/innen und ihre Pläne für die KDE-Konferenz in Nové Hrady

Patricia Jung

Treffen sich KDE-Entwickler/innen in persona, kommen dabei in der Regel handfeste Änderungen und Ergänzungen am Quellcode heraus. Grund genug, sich im Vorfeld der KDE-Konferenz im August umzuhören, welche Pläne es bereits gibt.

Anwendungen

44

Linux ganz einfach?

Die neue Version 4.0 von LindowsOS im Test

Max Werner

Gut ein dreiviertel Jahr Zeit haben sich die Lindows-Entwickler genommen, um an der vor kurzem erschienenen Version 4.0 von LindowsOS zu arbeiten. Was dabei herausgekommen ist und ob sich das Warten gelohnt hat, zeigt dieser Artikel.

46

Entspannung in 3D

3d-Spiele

Inga Rapp

48

A Game of Cards

Zettelkasten TuxCards

Frank Wieduwilt

Spätestens wenn die Suche nach einem wichtigen Papierfetzen in stundenlanger Arbeit ausartet, wird es Zeit für TuxCards, mit dessen Hilfe Sie all Ihre Notizen übersichtlich verwalten.

50

Verflixt und zugenäht

PanoTools

Tim Schürmann

Urlaubszeit ist Reisezeit – nach den ersten Blicken auf die Fotos folgt jedoch oft die Enttäuschung. Das wunderschöne Alpenpanorama oder der umwerfende Ausblick von der Meeresklippe sieht auf den eigenen Bildern überhaupt nicht mehr so toll aus. Mit den PanoTools lassen sich Fotos digital nachbearbeiten, damit Sie auch zuhause noch einen Rundblick von der Klippe wagen können.

57

Schön (&) stark

Yellow Dog Linux 3.0 auf einem Apple iBook 14''

Fred Andresen

Rechner von Apple gelten als die ansehnlichsten, die man bekommen kann. Selbst deren neues Betriebssystem ist vielen aber noch nicht Unix genug. Kein Problem…

61

Hide & Seek

Mailfolder in der Shell durchsuchen

Redaktion LinuxUser

Grepmail findet mit einer Hand voll Optionen in Ihren Mail-Ordnern beinahe alles. Neben dem Kommandozeilen-Interface gibt es für die Software auch eine grafische Oberfläche.

64

… mit ihrem guten Namen

Flexibler mounten mit Dateisystemnamen

Mirko Dölle

Wer mehrere Linux-Systeme parallel installieren oder einfach auf einen neuen Computer umziehen möchte, hat viel zu tun: Dateien kopieren, Bootloader und Kernel-Parameter anpassen, und bloß die Zuordnung der Mount-Punkte nicht vergessen. Machen Sie es sich doch einfach und nennen Sie die Dateisysteme beim Namen.

Zubehör

66

Kleine Dateien ganz groß

out of the box: grip

Frederik Bijlsma

Sie suchen auch immer nach Ihren CDs? Chaos in der Musiksammlung? MP3-Encoder gibt es viele, aber die meisten sind schwierig zu bedienen oder zu konfigurieren. Hier hilft grip: Es bietet die Funktionen eines CD-Spielers und kombiniert sie mit einer funktionalen, stabilen Oberfläche zum CD-Rippen und MP3-Kodieren.

68

Antarktische Invasion

deskTOPia: XPenguins

Andrea Müller

Ob mit Farbverlauf oder Hintergrundbild: Statische Desktops sind langweilig. Das Programm XPenguins bringt Leben auf den Bildschirm und sorgt für vergnügliche Ablenkung.

Know-how

70

DSL-Testfälle

Dr. Linux

Michael Renner

74

I-Nodes und Superblöcke

Festplatten und Dateisysteme

Martin Schulze

Wer heute mit einem handelsüblichen Computer arbeitet, verwendet automatisch auch eine Festplatte. Wie die Dateien dort gespeichert werden und welche Möglichkeiten dabei geboten werden, weiß hingegen kaum jemand. Dieser Artikel will etwas Licht ins Dunkel bringen.

Infos zur Publikation

LU 06/2015: Shell-Tools

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...