gtactoe: Keiner wird gewinnen

"Der einzig gewinnbringende Zug ist nicht zu spielen" lautet ein Zitat aus dem Kino-Klassiker War Games, der die Chance des Spielers beim bekannten Spiel Tic-Tac-Toe treffend beschreibt. Ungeachtet dieser Prognose gibt es mit gtactoe (http://sourceforge.net/projects/gtactoe) eine weitere Umsetzung dieses Spiels. Der Spieler kann wahlweise gegen einen Mitstreiter am gleichen Rechner oder den Computer antreten; für die Zukunft ist auch eine netzwerkfähige Version geplant. Allerdings weist im Augenblick auch die Intelligenz des Computers noch Schwächen auf: Während man das Spiel gegen einen menschlichen Gegner nur gewinnt, wenn dessen Konzentration nachlässt, gibt es bei gtactoe einen reproduzierbaren Weg zum Sieg. Da der Spieler im Match gegen den Rechner immer den ersten Zug hat, kann er mit der Zugfolge eins, acht, sechs, drei, neun jedes Spiel für sich entscheiden. Hier liegt vermutlich ein Fehler im Algorithmus vor, da der letzte Zug eigentlich offensichtlich ist. Dem Spielspaß tut dies jedoch keinen Abbruch, da es noch acht weitere Möglichkeiten gibt, ein Spiel zu beginnen. Hier macht es der Rechner dem Spieler dann nicht so leicht.

Abbildung 2: Bei Tic-Tac-Toe ist ein unaufmerksamer Gegner der einzige Weg zum Sieg

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2017 PERFEKTE FOTOS

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...