LinuxUser 05/2003

title_2003_05

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Editorial

7

Editorial

Hans-Georg Eßer

News

11

Software

Redaktion LinuxUser

16

K-splitter

Redaktion LinuxUser

19

Redaktion LinuxUser

20

Distri-Bits

Redaktion LinuxUser

News und Programme rund um Gnome

22

Gnomogramm

Redaktion LinuxUser

Titel

ThinkFree Office 2.1

24

Kaffee-Office

Tim Schürmann 

Die amerikanische Firma ThinkFree schickt ihr gleichnamiges Office-Paket in die zweite Runde. Bei einem Test auf Herz und Nieren mussten die Java-Anwendungen beweisen, was sie wirklich leisten.

Textmaker

28

Schlanker Texter

Frank Wieduwilt

Gibt es mit der OpenOffice-Komponente Writer, KWord, HancomWord und Abiword nicht bereits genug Textverarbeitungen für Linux? Anscheinend bleibt trotz der Auswahl noch eine Marktlücke offen, denn in die will Textmaker hineinstoßen.

Es muss nicht immer Office sein

30

Briefe verfassen mit tk-brief

Andreas Kneib

Mit wenigen Handgriffen liefert Ihnen tk-brief Schriftstücke und Briefe von brillanter Qualität – und das ohne jegliche Installation eines Office-Pakets.

PoqetPresenter

32

Mobile Präsentationen

Frank Wieduwilt

Wie üblich entstand der Vortrag erst am Abend vor dem großen Auftritt – jetzt wäre es gut, ihn in der S-Bahn nochmal durchzugehen. Wenn Sie einen Sharp-Zaurus-PDA Ihr Eigen nennen, kein Problem: PoqetPresenter spielt mit OpenOffice Impress erstellte Diashows auf dem PDA ab.

Es muss nicht immer PowerPoint sein

34

Professionell präsentieren mit Linux

Andreas Bauer

Ansprechende Präsentationen benötigen kein StarImpress, PowerPoint & Co., denn die Slides lassen sich genauso flexibel mit freier Software erstellen. Dank des Satzsystems TeX/LaTeX und dem PDF-Ausgabeformat muss man dabei nicht auf die Effektvielfalt der Konkurrenz verzichten.

Kommandozeilenkonverter für Office-Formate

38

Verwandlungskünstler

Andrea Müller

Der Allgegenwart der verbreiteten Office-Formate kann sich niemand entziehen. Konvertierungsprogramme für die Kommandozeile sorgen dafür, dass der Inhalt entsprechender Dokumente auch ohne die Ursprungsanwendungen einsehbar bleibt.

Templates unter OpenOffice

44

Vorbereitung ist alles

Frederik Bijlsma

Stilvorlagen sparen bei der Arbeit mit OpenOffice immer dann Zeit, wenn es sich um große Dokumente oder häufig wiederkehrende Aufgaben handelt. Wie also erstellt man schnell und einfach gute Vorlagen für Briefe oder Memos?

OpenOffice – Microsoft Office

46

Einmal hin, einmal her

Thomas Hümmler

"…rund herum, das ist nicht schwer". So geht der Kinderreim, und so geht es auch beim Im- und Export zwischen OpenOffice und Microsoft Office. Zumindest beinahe – einige Dinge gibt es dennoch zu beachten.

OpenOffice - Rechtschreibung und Silbentrennung

48

Richtig schreiben, richtig trennen

Thomas Hümmler

OpenOffice hat zunächst weder Rechtschreibprüfung noch Thesaurus – außer für amerikanisches Englisch. Wie Sie Support für andere Sprachen nachinstallieren, erfahren Sie hier.

StarBasic

51

Programmieren mit Basic

Thomas Hümmler

Anwendungen

Red Hat 9.0 und Mandrake 9.1

54

Alle Neune

Hans-Georg Eßer

w3mir

56

Spieglein, Spieglein an dem Web

Volker Schmitt

Online-Nachschlagewerke gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Gründe, diese besser lokal bei sich zu Hause zu haben, ebenfalls. W3mir spiegelt Web-Sites – komplett oder nach Maß.

Anwendungen

59

100% Pure Ahorngrips

Volker Schmitt

Kaum ein halbes Jahr auf dem Markt, bietet die Mathematik-Software Maple in Version 8 nicht nur die neue "Maplet"-Technologie als Standardpaket, sondern zeigt auch, dass sie sich nicht nur an Mathematiker wendet. Während Fachzeitschriften reihenweise die neuen mathematischen Funktionen auflisten, wollen wir hier aufzeigen, was sich hinter Maplets verbirgt und was alles im Internet auf die verschiedenen Anwender wartet.

Zubehör

Korner: Plugins für Konqueror und Applets für die KDE-Kontrollleiste

62

Unscheinbare Helferlein

Stefanie Teufel

Keine fette Killer-Applikation, sondern die kleinen Helfer, die sonst im Verborgenen des KDE-Panels oder Konquerors blühen, stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe der Korner.

deskTOPia: bubblemon und wmfishtime

64

Nützliches Seegetier

Andrea Müller

Einen schicken Blickfang für den Desktop mag fast jeder – wäre da nur nicht das schlechte Gewissen ob der Nutzlosigkeit solcher Spielereien. Bubblemon und Wmfishtime bieten neben der bunten Erscheinung handfeste Informationen.

out of the box: ToDo Manager

66

Gut geplant

Frederik Bijlsma, Patricia Jung

Wenn bereits E-Mail-Clients wie Evolution ausführliche Lösungen für das individuelle Informationsmanagement bieten – wer braucht da noch ein eigenständiges Programm zum Verwalten von Aufgaben? Schlichtweg alle, die ein unkompliziertes grafisches Helferlein suchen, das tut, was viele große Lösungen vermissen lassen: einen schnellen Überblick über die wichtigsten Tasks zu geben.

Hardware

Wireless LAN einfach eingerichtet

68

Einfach drahtlos

Mirko Dölle

Der Aufbau eines drahtlosen Netzes muss nicht schwer sein. Wir haben ausgewählte Hardware getestet, die sich besonders leicht installieren lässt.

Elito-Epox BT-DG02 USB Bluetooth-Dongle einrichten

71

Bluetooth unter Linux

Nils Faerber, Thomas Koch, Mirko Dölle

Wird heute über drahtlose Vernetzung gesprochen, hat Bluetooth einen hohen Stellenwert. Egal ob Headset, PDA oder Handy, Bluetooth verbindet alles – auch unter Linux.

Know-how

Sicher unterwegs im Wireless LAN

72

Drahtlos abgeschottet

Mirko Dölle

Wireless LAN endet nicht an der Grundstücksgrenze, und gerade in Städten finden sich immer wieder unerwünschte Zaungäste. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es Angreifern möglichst schwer machen, in Ihr drahtloses Netz einzudringen.

Dr. Linux: Tricks auf der Kommandozeile

75

Besser kommandiert

Marianne Wachholz

Dass auf einer Kommandozeile Befehle eingegeben werden, ist normal. Aber mit der Linux-Standard-Shell Bash lassen sich auch Befehle anzeigen und verwalten, Ausgaben umleiten und Hilfe anfordern.

Hans Dampf in allen Gassen

78

Einführung in Python

Thomas Kaufmann

Wer sich einige Zeit mit Skripten beschäftigt, stellt schnell fest, dass der Schritt zum Programmieren nicht weit ist. Um diesen Schritt einfach zu gestalten, bietet sich die Sprache Python als Allzweckwerkzeug an.

env, export & Co.

80

Alles variabel

Heike Jurzik, Hans-Georg Eßer

Wenn Sie auf der Konsole einen Befehl eingeben, weiß die Shell von selbst, wo sie nach dem Programm suchen muss. Starten Sie von einem entfernten Server ein X-Programm, weiß die Shell, auf welchem Desktop es angezeigt werden soll. Und Ihr IRC-Client weiß sogar, welchen IRC-Server Sie mit welchem Nick besuchen wollen – all das basiert auf richtig gesetzten Shell-Variablen.

Logout

81

LinuxUser 05/2003: LinuxJux

Redaktion LinuxUser

Infos zur Publikation

title_2016_06

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...