Mandrake macht weiter

Ungeachtet der schwierigen wirtschaftlichen Lage veröffentlichte MandrakeSoft den ersten Release Candidate von Mandrake 9.1. Als wichtigste Änderungen gegenüber Version 9.0 dürfen die verbesserte Unterstützung für ACPI auf Laptops, Apache 2 und XFree 4.3 gelten. Die Installations- und Systemwartungsprogramme wurden auf GTK 2 portiert. Die Konfiguration von Netzwerken vereinfacht das Programm zeroconf, das Installationsprogramm verändert auf Wunsch Partitionen im NTFS-Format.

Unterdessen diskutieren die Mitglieder der Mandrake-Mailinglisten, ob die Distribution nach einem möglichen Konkurs des Herstellers als OpenSource-Projekt weitergeführt werden soll.

Sicher ist sicher

Red Hat und Oracle lassen ihre Software von der US-Regierung für den Einsatz in Regierungsbehörden zertifizieren. Die Common Criteria Certification bietet einen Nachweis über die Sicherheit eines Produkts und dafür, dass der Hersteller in der Lage ist, bei Problemen schnell zu helfen. Falls Red Hat die Zertifizierung erhält, gilt diese aufgrund eines Abkommens auch in anderen Ländern, darunter in Deutschland.

Mittlerweile steht die zweite Beta-Version von Red Hat 8.1 unter ftp://ftp.redhat.com/pub/redhat/linux/beta/phoebe/en/iso/i386/ zum Download bereit: Auf sechs ISO-Images erhält die interessierte Benutzerin das System und die Quellen aller Anwendungen. Zu den Highlights zählen die Unterstützung von Bluetooth, XFree 4.3 Beta, GNOME 2.2 und KDE 3.1. Red Hat verwendet in Zukunft fontconfig als Font-Subsystem für X.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 08/2015: Cloud-Speicher

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt