Home / LinuxUser / 2003 / 02

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

02

title_2003_02

Editorial

News

Titel

24 Pinguin im Netz
Marc André Selig, Samstag, 01. Februar 2003

Ob man einmal einen Rechner in ein Netzwerk einbindet oder dies wie bei einem Laptop – mal zu Hause, mal im Büro – öfter tut; die dahinter steckenden Mysterien bleiben dieselben.

28 Spielend ins Netz
Thomas Drilling, Samstag, 01. Februar 2003

Das Einrichten eines kleinen lokalen Netzwerks gehört heutzutage auch bei Privatanwendern zum Alltagsgeschäft. Angesichts von vernachlässigbaren Hardware-Kosten für das Netzwerk-Equipment sollte die Konfiguration eines Netzwerks auch für Heimanwender nicht schwieriger sein als etwa der Anschluss eines Druckers. Wir zeigen, welche Werkzeuge Red Hat Linux 8.0 dazu zur Verfügung stellt.

34 Vernetzt mit YaST
Nico Lumma, Patricia Jung, Samstag, 01. Februar 2003

ifconfig hier, route da – den Kommandos zur Netzwerkkonfiguration mangelt es nicht an Komplexität. Da lassen sich (nicht nur Neulinge) das Leben gern von distributionsspezifischen Helferlein wie SuSEs YaST erleichtern.

37 SWAT
Andreas Kneib, Samstag, 01. Februar 2003

Das Samba-Paket erlaubt eine gewaltige Anzahl von Einstellungen und Optionen. Mit dem Frontend SWAT schlagen Sie eine Bresche in das Dickicht der Konfiguration und sorgen für eine bequeme Verwaltung des Servers.

40 Share mit mir!
Nico Lumma, Samstag, 01. Februar 2003

Linux-Rechner dienen mit Samba nicht nur als Datei-Server für Windows-Rechner, sondern können auf diese Daten wie auch auf echte Windows-Freigaben selbst zugreifen – und das sogar richtig komfortabel.

Anwendungen

46 Fensterchen
Frank Wieduwilt, Samstag, 01. Februar 2003

Vor etwa einem Jahr trat die Firma Lindows an, ein Linux zu entwickeln, das in der Lage ist, Windows-Programme zu installieren und auszuführen. Mittlerweile wird Version 3.0 von LindowsOS ausgeliefert. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen um zu prüfen, was von den Versprechen eingehalten wurde.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...