Bild und Ton zusammen fügen

Im letzten Schritt werden Bild und Ton wieder zu einer Datei verbunden ("gemultiplext"), womit die Film-Vorbereitungen abgeschlossen wären:

mplex -f 8 audio.mp2 video.m2v -o dvdvideo.mpg

Aufbereiten zur DVD

Nun kommt DVD-Author zum Einsatz. Sie sollten mindestens Version 0.2.3 verwenden, weil erst seit dieser Version PAL unterstützt wird, am besten aber nehmen Sie die bei Redaktionsschluss aktuelle 0.3.0. Fertige RPM-Pakete gibt es noch nicht, Sie müssen die Quellen von [1] herunterladen und anschließend übersetzen. Weiterhin sind Anpassungen an den im Paket enthaltenen Skript makedvd zu machen: Das Basis-Verzeichnis, in dem alle DVD-Tracks abgelegt werden, ist dort fest in der Variablen BASEDIR eingetragen, Standard ist /mnt/workdisk/tmp. In den Beispielen werden wir /video/dvd verwenden. Da die DVD-Tracks größer als 2 MB sein könnten, muss das Dateisystem damit klar kommen. In aktuellen Distributionen ist das eigentlich kein Problem mehr, so ein aktueller Kernel 2.4 und als Dateisystem Ext2, Ext3 oder ReiserFS benutzt werden.

Das Skript makedvd muss je nach Brennertyp unterschiedlich aufgerufen werden: Bei DVD-R- und DVD-RW-Brennern werden die zu brennenden Filme in der Reihenfolge als Parameter angegeben, in der sie später auch auf der DVD angeordnet sein sollen:

makedvd film1.mpg film2.mpg film3.mpg

Bei einem DVD+RW- oder DVD+R-Brenner ist das genau umgekehrt, der letzte Film wird zuerst angegeben:

makedvd film3.mpg film2.mpg film1.mpg

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Video-DVDs selbstgemacht
    Videofilm-Sammler wissen DVDs zu schätzen: Sie fassen eine Menge Filme und lassen sich durch fast überall ansehen. Videotrans hilft bei der DVD-Erstellung auf der Kommandozeile.
  • Video-DVDs mit Bombono mastern
    Einfache DVD-Authoring-Programme gehören unter Linux immer noch zu den Ausnahmeerscheinungen. Bombono möchte dies ändern.
  • VDR-Aufnahmen als Video-DVD brennen
    AUFMACHER: Einweckglas mit Kompott, 16 042 003, evtl. mit Filmrolle (21 031 008) als Etikett – VDR-Aufnahmen lassen sich nur mit VDR oder einem entsprechend ausgestatteten Software-MPEG-Player abspielen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus den Aufzeichnungen Video-DVDs herstellen.
  • Schwerpunkt: DVDs lesen und schreiben
    DVDs unter Linux: Hier ist inzwischen alles machbar, was die Technik erlaubt. Unsere Praxis-Artikel zeigen, wie Sie mit Daten- und Video-DVDs umgehen – sei es lesend oder mit dem DVD-Brenner auch schreibend.
  • DVD-Authoring unter Linux
    Video-DVDs mit Linux zu schreiben, war lange ein großes Problem. Einige Tools schicken sich nun an, diese Lücke zu schließen. Q-DVD-Author ist dafür ein schon recht brauchbares Frontend.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 2 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...