K-splitter

Tests für noch mehr Benutzerfreundlichkeit, Sicherheitslücken im Konqueror und viele neue Programme sorgen dafür, dass es weder Ihnen noch den KDE-Entwicklern im November langweilig wird.

Usability-Check

"Wie benutzerfreundlich ist eigentlich KDE?" – diese Frage wollte Sebastien Biot genau beantworten und hat deshalb KDE 3.0 einem großen Usability-Test unterzogen. Was genau er im Einzelnen getestet hat und ob KDE seinen Ansprüchen genügt, können Sie ausführlich unter http://www.viralata.net/kde_usability/001_01.html nachlesen (siehe Abbildung 1). Das haben übrigens auch die KDE-Developer gemacht und Biot versprochen, einige der angesprochenen Mankos zu beheben. Beispielsweise hat Ryan Cumming auf der KDE-Usability-Mailingliste bereits angekündigt, künftig mehr Tool-Tipps zu verwenden.

Abbildung 2: Immer den richtigen Songtext

Sing-a-long

über Nachwuchs freut sich Noatuns-Plugin-Familie. Im Multimediapaket der 3.1-Reihe wird künftig ein Lyrik-Plugin mit von der Partie sein. Dieses versorgt Sie mit Liedtexten der gerade dudelnden Songs Ihrer Playliste – gesetzt den Fall, das Plugin findet die Songtexte in einer der einschlägigen Web-Datenbanken. Die stellen Sie ganz komfortabel per Mausklick unter Configure Noatun/Lyrics ein. Bei einem Treffer können Sie sich über Texte (wie in Abbildung 2) freuen. Wer nicht bis zum Release von KDE 3.1 warten möchte, kann sich den aktuellen Source-Code unter http://web.pertus.com.pl/~lyrik/lyrik-0.1.tar.gz herunterladen.

Abbildung 2: Immer den richtigen Songtext

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...